Coffee Style Buchrezension

Dienstag, 15. August 2017


Heute möchte ich euch ein ganz besonderes Buch vorstellen: Coffee Style aus dem Prestel Verlag.
Es ist ein wunderschöner Bildband über den Trend zum Kaffee.
Alleine schon das Cover ist so hübsch, dass ich das Buch im Vorbeigehen immer streichen muss ;-)


In diesem Buch wird der Kaffee wie ein Kunstobjekt behandelt und Fotos von Cafes aus den Großstädten dieser Welt zeigen das Kaffee absolut Kult ist.

Auf den Großformatigen Seiten sind besondere Momente mit Kaffee, Menschen und ausgefallenen Plätzen eingefangen




Kaffee im 21. Jahrhundert ist ein Lifestyleprodukt geworden - und oft genieße ich meine Tasse zusammen mit diesem Buch und bin immer wieder fasziniert von den Fotos!



Es wird über Menschen berichtet, die das Röstverfahren zelebrieren und über stylische Orte an denen man gerne mal einen Kaffee trinken möchte.

Mit dem eigenen Kaffee staune ich über die Kreationen der Kaffeekünstler und auch die verschiedensten Zubereitungsarten.






Wer sich, wie ich, gerne spezielle Fotos anschaut, Kaffee liebt und gerne mehr über den Trend Coffeestyle lesen möchte, dem kann ich dieses Buch nur empfehlen.



Eine schöne Woche wünscht euch




Follow my blog with Bloglovin

Kommentare on "Coffee Style Buchrezension"
  1. COFFE FIRST - ich liebe Kaffee. Wunderbare Bilder zeigst du uns, vom Buch und von dir! Jetzt geh ich gleich los und gönn mir ne Tasse...
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Astrid, nun brauche ich dringend einen schwarzen Hintergrund und einen Kaffee! :)) ♥nic

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beides gehört unbedingt in jeden Haushalt ;-)

      Löschen
  3. Liebe Astrid,
    das sieht nach einem schönen Buch aus und das sagt eine Tee Trinkerin :-)!

    GLG Ines

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh, liebe Astrid,
    da fällt mir auf der Stelle jeman(n)d ein, der sich riesig über diese Kaffee-Kult-Lektüre freuen würde. Super Idee für Weihnachten. Hust!
    Wenn Kaffee mit Liebe zubereitet und in Ruhe genossen wird ist es ähnlich wie mit gutem Wein. Barristas kommen direkt ins Schwärmen. Ganz furchtbar finde ich diese "To Go" Sitte. Immer und überall sind die Menschen mit diesen Pappbechern bewaffnet. BRRRRRR.....

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Super Fotos, liebe Astrid (und ich rede jetzt nicht von denen im Buch).
    Ich wäre wohl eine absolute Kaffeegenießerin und zwar so richtig (und kultig), würde ich das Gebräu etwas besser vertragen. Das Buch scheint wirklich interessant zu sein. Danke für diese Vorstellung, kann ich mir gut als Geschenk vorstellen ...

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Astrid,
    Kaffee ist ein großer Begriff und kann so herrlich zubereitet werden, es gibt unzählige Variationen der Zubereitung.Das Buch hört sich Vielversprechend an und die Fotos sind ein Traum.
    Leider ist es mir in den Buchhandlungen noch nicht ins Auge gefallen was ich sehr schade finde.
    Es gehört auf den Verkaufstisch und zwar Sichtbar ... Mittig.
    Lieben Dank für die Präsentation.
    Herzliche Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für den schönen Buchtipp. Die Bilder darin sind toll. Kann mir gut vorstellen, mit einem guten Kaffee und dem Buch ein Päuschen einzulegen :-) Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Es bedeutet mir wirklich viel, dass du dir die Zeit genommen hast, um mir etwas zu schreiben!
♥ Astrid