DIY Holzfische

Donnerstag, 19. Juni 2014


Vor einigen Wochen habe ich ja die Möglichkeit bekommen Geräte von Dremel zu testen.
Zuerst habe ich mit dem Dremel-Gravierer versucht und euch hier darüber berichtet.
Ein weiteres Gerät ist die Dremel Moto-Saw, eine Dekupiersäge,
mit der ich erst nur ein wenig probiert habe.
Ich habe sie in der Gartenhütte an unserem alten Tisch angebracht.
Da hat sie eine Weile verbracht und ich hatte sie schon fast vergessen.
Aber am Wochenende haben wir dort ein wenig auf und um geräumt
und da kam sie wieder zum Vorschein
und nun wollte ich unbedingt etwas Sinnvolles damit machen!



Da ich ja im Moment alles Maritime mag bot es sich an Fische aus zusägen!
Einige Einarbeitungsschnitte sind nötig um sich mit der Führung
zurechtzufinden. Ich habe am Anfang immer ein Fusspedal vermisst,
da mich das Sägen sehr ans Nähen erinnert hat


Holzstärken bis 18mm kann man damit schneiden...also ist es eher etwas für filigranere Arbeiten.
Laubsägemotive sind ideal. 
Das Ganze hat mir so einen Spaß gemacht,
dass ich schon auf der Suche nach neuen Laubsägemotiven bin.
Wer also coole Motive/Seiten kennt...immer her damit!


 Ein sehr wichtiges Utensil ist das Schleifpapier, da ich mich erst einarbeiten musste sind einige Kanten noch etwas holprig geworden und mussten hinterher geglättet werden!

Aber mit etwas Übung ist mir dann sogar die Fischgräte gelungen!


Bemalt habe ich in 
  • Grau (Kreidefarbe)
  • Blau (Acrylfarbe) und 
  • Weiß (Buntlack)
(vom Lack kann ich nur abraten....der lässt sich hinterher nicht so schön abschleifen,
besser Acrylfarbe nehmen)


Nach dem ersten Anstrich habe ich das Wax aufgetragen 
und dann mit der zweiten Farbe über gestrichen.
So kann man die obere Schicht wieder gut abschleifen und
die erste Farbe kommt wieder zum Vorschein!

Die Haken, an denen die Fische hängen habe ich aus Draht geformt.
Dafür die Enden um 2 verschieden dicke Stifte gerundet
und mit Sisalband umwickelt.


 Dekoriert habe ich im Gäste WC.
Gar nicht so einfach in einem so winzigem Raum ein paar Fotos zu schießen!

 Am Samstag waren wir auch auf einem Rosenfest, 
wo ich unbedingt diese Seifenschale erwerben musste.

 Allerdings habe ich kein Seifenstück zu Hause
 und so habe ich erstmal dieses genommen,
welches ich mal umhäkelt geschenkt bekommen habe
Sie verströmt allerdings erst jetzt ihren wundervollen Duft!
Aber ich werde mir bald ein Stück Seife kaufen, was noch besser zu der nostalgischen Form
der Seifenschale passt und das Herz kommt zurück in seine Hülle!


Die Spiegelrahmen habe ich jetzt sicher schon das vierte Mal gestrichen.
Zur Abwechslung mal wieder weiß....
  ....und mit einem Ankermotiv bemalt.





Hier in Österreich ist heute frei und morgen ist ein Zwickeltag.
Ich starte also in ein langes Wochenende, an dem mich
eine liebe Freundin aus Deutschland besucht.
Daher werde ich sicher kaum Zeit zum Bloggen haben,
obwohl sie auch ein Fan von meinem Blog ist.

Aber wir werden viel unternehmen und noch mehr reden!
Also bin ich dann am Anfang der Woche wieder ganz bei euch!






Kommentare on "DIY Holzfische"
  1. Hi liebe Astrid,
    bei uns ist auch Feiertag und ich muß auch erst wieder am Montag ran.
    Deine Fische sehen super aus, das aussägen ist bestimmt frimelich, aber wie man sieht lohnt sich die Arbeit allemal.
    Dein Gäste WC ist auch toll und da passt sogar noch ne Leiter rein.
    Sehr schön dekoriert hast du , ich wünsch dir viel Spaß mit deiner Freundin.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Astrid,
    ganz viel Spaß wünsche ich dir mit deiner Freundin!!
    Die Fische gefallen mir richtig gut! Da braucht man bestimmt viel
    Übung, um sie so toll hin zubekommen!
    Ein schönes, langes Wochenende wünsche ich dir!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Fische eignen sich perfekt für Einsteiger....und Schleifpapier macht den Rest ;-)

      Löschen
  3. Liebe Astrid
    Einfach wieder toll! Da zwickt es mich doch auch gleich wieder in den Fingern...hab ich doch seit laaannger Zeit eine Decoupersäge im Keller stehen und die schreit schon so lange nach Arbeit ;-)). Vielleicht lassen mir die Kids ja dieses lange Wochenende einmal Zeit zum sägen? Oder noch besser wir machen ein Familienprojekt daraus. Mal schauen, ob ich die Bande dazu motivieren kann. Aber es ist ja Badiwetter *seufz*.
    Ich wünsche dir ein ganz tolles WE mit deiner Freundin!
    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Astrid,
    das schaut super (ein Wort das ich gar nicht gern habe, aber hier paßt es) aus.
    Schönes Wochende
    Braunelle

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,
    die Fische sind wirklich toll geworden und es passt auch total toll ins Gäste-WC.... Mit der Decoupiersäge zu arbeiten macht wirklich richtig Spaß... irgendwo in den tiefen meines Kellers habe ich auch noch so ein Teil stehen, da ich früher damit sehr viel gemacht habe... und Du hast recht, es hat wirklich ein bisschen was vom Nähen....

    Danke fürs Zeigen, vielleicht hol ich meine Säge auch mal wieder hervor.

    Liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid,
    sieht super aus, so eine klasse Idee! Da komme ich doch glatt zu der Überzeugung, dass ich dringend eine Säge dieser Art gebrauchen könnte! Einen tollen Tag, liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Astrid,
    die Maritime Deko ist wunderbar geworden! Ich bin total begeistert.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende mit Deiner Freundin.
    Liebe Grüße aus Norddeutschland, Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Astrid,
    ich will auch unbedingt so eine Säge haben....oder einfach nur die Fische ;-)
    Laubsägearbeiten haben für mich immer so ein verstaubtes Image, aber diese Fische.....ich muss meine Meinung wohl revidieren!
    Soooo schööööön!
    Wünsch Dir ein wundervolles langes Wochenende.....hier ist leider kein Feiertag.....und ganz viel Spass mit Deiner Freundin.
    Selbst in Zeiten von Internet und Handy ist ein "echtes" Gespräch immer noch durch nichts zu ersetzen...und das ist gut so!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Astrid, super, super, super Idee. Ja, eine kleine Dekoupiersäge ist auch noch mein Traum. Vor allem passt wunderbar zu deinem BeachStyle.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  10. haaalölleee
    ohhhh san de scheeen gworden.
    mei i kann ja mit selle MASCHINDLN gar nit umgeh
    aber so wie du des beschreibschst...
    kannt I MA DES sogar vorstelln,,,
    des selber zu macha,,,,
    HOBS no fein.. bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  11. Ja Astrid die Holzfischlein sehen super aus,ich mag solche schlichten Sachen,und durch das streichen werden sie gleich noch schöner.
    Das Bett ist vom Dänischen Bettenlager,da mußt du schauen das gibt es wenn es im Angebot ist um 59Euro,sonst kostet es bei 100Euro,also es zahlt sich aus,zu schauen.
    Ich wünsche dir eine schöne Zeit mit deinem Besuch,bis bald.Edith.

    AntwortenLöschen
  12. Viel Spaß mit deiner Freundin!!!
    Lasst es euch gut gehen ♥♥♥

    Viele Liebe Grüße
    aus meiner Mittagspause
    Deine Tina
    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Astrid,

    ein tolles Ergebnis, deine Fischlein können gleich drauf los schwimmen so munter wie sie aussehen, danke fürs zeigen und erklären.

    Ich wünsch dir einen schönen Feiertag und falls du frei hast, ein schönes verlängertes Wochenende

    Ganz liebe Grüßle Mela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Astrid,
    die Fische sehen klasse aus. Nun passt alles super auf dem Gäste WC zusammen, was sehr schön aussieht.

    Ich wünsche dir erholsame Tage,
    Simone

    AntwortenLöschen
  15. Einfach nur mal wieder wowwww liebe Astrid,

    ich find es einfach nur genial was Du so alles auf die Beine stellst, selber erschaffst und einfach so aus dem Boden stampfst.
    Wunderschön ist Deine Sommerdeko geworden.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Astrid,
    so ein schönes Gästeclo habt Ihr! Das sieht so richtig schön und maritim aus!
    Die Holzfischerl sind ein ganz tolles DIY Projekt geworden. Mit so einer Säge hätt ich sicherlich ganz viel Spass!
    Aussägen tu ich nämlich auch ganz gerne. Auch für Weihnachten kann man da bestimmt die schönsten Motive aussägen.
    Auch die Idee mit der Waxumrandung finde ich prima, da siehts gleich ein wenig shabby aus, das die Fischerl interessant aussehen lässt.
    Ganz lieben Gruss und viel Spass heute mit Deiner Freundin!
    Brigitte ♥♥♥,
    die sich wie wahnsinnig über deinen soo lieben Kommentar gefreut hat!
    Ein dickes Busserl dafür....SCHMATZ♥ ;-)))))

    AntwortenLöschen
  17. Wow, die Fische gefallen mir ganz ganz besonders gut! Ich liebe meine Dekupiersäge auch so, hab schon etliche Puppenmöbeln damit ausgeschnitten. Für Weihnachten ist das sicher eine wunderbare Möglichkeit tolle Sachen damit zu basteln.
    Dein Gäste WC ist eine Wucht, kommen da die Besucher auch wieder raus?
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  18. Die Holzfische gefallen mir sehr gut. Ich glaube, ich muss mal wieder meine Decoupiersäge anschmeissen...
    Auch die Idee mit dem Hacken ist sehr dekorativ.
    Geniess deine Freundin und gute Gespräche.
    Liebe Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Astrid,
    ich möchte auch so schöne Fische in meinem Gästebad! Die sehen richtig toll aus. Die Idee mit den Spiegeln und dem Ankermotiv finde ich aber auch sehr schön sowie deine neue Seifenschale! Alles genau mein Geschmack. Danke für die tollen Inspiraionen, die ein oder andere wird bestimmt in mein neues Haus mit einziehen :o)
    Liebste Grüße aus dem Hunsrück und ein tolles Wochenende mit deiner Freundin.
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Astrid
    Toll so eine Säge. Und deine Fische sind super toll! Das sieht einfach spitze aus. Dann noch der Spiegel mit dem Anker....sehr fein. Geniesse die Tage und bis nächste Woche.
    L.G.Manuela

    AntwortenLöschen
  21. Ich will jetzt sofort auch die Dremel Säge haben!
    So tolle Fische hast da damit hinbekommen. Die Deko ist 1A geworden und die Seifenschale ein echter Hit.
    Danke für deine Inspiration und hab' eine schöne Zeit mit deiner Freundin!!

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Astrid,
    die Fische würden sich aber super gut an meine "Beach-Schilder machen. Sehr schön sind die geworden. Ganz besonders gut gefällt mir auch der gemalte Anker auf den Rahmen. Witzige Idee.
    Herzliche Grüße Maja

    AntwortenLöschen
  23. Von deinen Fischen bin ich ganz begeistert!
    Wow! Was für eine Idee!
    Die sehen so schön aus an deiner Leiter, der Hammer!
    Könnte sie mir auch gut auf dem Balkon oder der Terrasse vorstellen,
    mit ner weißen hohen Laterne... *hach*
    schee hast's, tolles DIY, ich wiederhole mich, gell?! :D
    Hab nen schönen Abend,
    Andy

    AntwortenLöschen
  24. Awuuuuuaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh!
    Ich will sofort solchen Fische haben! Sofort!

    Astrid Du bist so genial, weißt Du das eigentlich? Hat Dir das schon mal jemand gesagt?
    Vermutlich schon 1000te vor mir!

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  25. Ach.... ich glaub ich spreche für alle, wenn ich jetzt auch mit "Ich will auch eine Dremel Sägehaben" kommentiere. Wie toll. Die Fische sehen echt klasse aus und auch hübsch angemalt :)
    Liebe Grüße, Kate ♥

    AntwortenLöschen
  26. liebe astrid,
    das ist ja wieder mal ein soooo tolles diy von dir und ich sage nur AHOO :-) jetzt weiss ich auch was du bei mir mit den fischen meintest ;-) bei mir schwimmen ja gerade auch welche durchs haus auch wenn ich diese käuflich erworben wurden :-)
    liebe grüße
    sylvi

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Astrid,
    die Fische, vor allem die mit Gräten, sind klasse geworden. Eine Dekupiersäge habe ich auch noch herumstehen, allerdings ist die schon etwas älter und im Vergleich zu deiner von Dremel ein Riesending. Fische habe ich bis jetzt noch keine gesägt, aber schon Riesen-Deko-Buchstaben, außerdem große "&" und "@" , an Ostern Hasen und an Weihnachten Sterne... :-) Buchstaben sind halt teilweise etwas nervig, da man je nach Buchstabe erst ein Loch bohren muss, um dann das Sägeblatt durchzufädeln...aber das Endergebnis zählt, oder?

    Wünsche dir ein schönes Wochenende und viel Spass beim Sägen...
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Astrid,
    die Fische, also die ganzen und die Gräten sehen wundervoll aus.
    Mein Mann sagte gerade, wir haben auch so eine säge und Holz
    auch noch genügend. Also werd ich ihn husch-husch in die Werkstatt
    schicken. Streichen kann ich dann ja selbst. Ein großes Lob an
    Dich, diese Deko ist herrlich!
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  29. Deine Fische sind super geworden und sehen mit den genialen Haken einfach toll aus!
    Die Seifenschale ist ein Träumchen, wer hätte da widerstehen können.
    Ein echtes "schöner Wohnen" Gäste WC!

    GLG Ines♥

    P.s.: Viel Spaß mit Deinem Besuch.
    Zwickeltag klingt wirklich nett, viel schöner als Brückentag ;-).

    AntwortenLöschen
  30. Die Fische sind richtig gut geworden, besonders die Gräte finde ich klasse! Aber auch sehr schön ist der Anker, hattest du da eine Schablone für oder hast du den so gemalt?

    Liebe Grüße
    Frederike

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Astrid,
    die Fischis sind ja toll geworden. Die könnten mir auch in meinem Bad gefallen. Dein Bad gefällt mir übrigens auch sehr.
    Dein Blog ist gleich mal gespeichert, so kann ich deine Neuigkeiten nicht mehr verpassen.
    LG ins Wochenende von Stine

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Astrid,
    die Fische sind sehr hübsch geworden - unfassbar für das erste Mal mit dieser Maschine!
    Den Begriff "Zwickeltag" kannte ich noch gar nicht, er gefällt mir besser als unser "Brückentag". Ein schönes, langes Wochenende für Dich und schöne Zeit mit Deiner Freundin,
    Glückskind Petra

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Astrid,
    * TOLL * KLASSE * PERFEKT * WUNDERSCHÖN *
    was soll ich noch sagen *kopfkratz* du bist echt der Hit !!
    Ich wünsche dri mit deiner Freundin ein wunderschönes Wochenende und grüße dich
    gaaaanz <3lich, Renate

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Astrid! Ach deine Ideen - einfach immer zauberhaft!!! Die Fische sind ja der Hammer! Ich hoffe, du kannst deinen Sonntag noch genießen und schicke dir ganz liebe Grüße...Marlies

    AntwortenLöschen
  35. Na sowas! Bei deiner Beachhouse-Deko habe ich mich noch gefragt, woher ich so schöne Dekofische bekomme. Eine super Ergänzung zu diesem tollen Post! Liebe Grüße, Maral von "Mach mal"

    AntwortenLöschen
  36. Ich frage mich immer wieder wenn ich deine Deko sehe, soll ich mein Haus umdekorieren? So inspirierend hast du es eingerichtet und deine DiY Fische sind ja der Hammer, sowie vieles andere auch in deinem Haus. Sehr guter Geschmack und liebevolle Arbeit stecken dahinter. Danke für deine Tipps und danke für deine Arbeit, die du dir mit deinem Blog machst. Ich liebe ihn !!!! LG aus Wien von Gerlinde

    AntwortenLöschen
  37. Ich war auf der Suche nach einer Anleitung, um Möbel mit Acrylfarbe zu streichen und bin so auf Deine Seite gelangt! Deine HP ist einfach toll! Und auch die Fische sehen super schön aus! Die werde ich gleich mal mit meiner Laubsäge ausprobieren. Auf die Dremel Laubsäge habe ich aber auch schon ein Auge geworfen :-) Ist der Umgang mit der Dremel Säge sehr kompliziert und staubintensiv? Sonnigen Gruß vom Rhein von Nicola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein wenig Einarbeitungszeit ist schon nötig....aber eigentlich ist es ganz einfach!
      Man kann einen Staubsuger anschließen, dafür gibt es eine Vorrichtung.
      Habe ich allerdings nicht gemacht, da ich im Schuppen gesägt habe und so viel Staub war es dann auch wieder nicht!
      Ich finde die Schnittstärke von 18mm etwas wenig, weil es schon ab ca. 10mm schwieriger wird, aber für dünnes Holz ist die super!

      Löschen
  38. hihihi, witzig, während ich ganz aufmerksam dein DIY durchlese und überlege, dass bei uns im Keller ja auch eine Dekupiersäge steht, erreicht mich ein Mail und siehe da ein Kommentar von Astrid kommt herein ;o)
    Deine Fischlein sind ganz ganz entzücken und du machst mir richtig Lust in den Keller zu spazieren ;o)
    lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Es bedeutet mir wirklich viel, dass du dir die Zeit genommen hast, um mir etwas zu schreiben!
♥ Astrid

https://www.hashtaglove.de/influencers/p/cidSS1zG7u2eMapTuBsuYyvN.png