Blechdosen Upcycling

Samstag, 9. März 2013

Hier zeige ich euch, was ich aus zwei alten Blechdosen gemacht habe. Sie waren mir  immer zu schade  zum Wegwerfen, aber sie passten nicht besonders gut zur Deko.

So sehen sie jetzt aus...
und so vorher!

In der Garage habe ich mir einen kleinen Arbeitsplatz zum Sprühen eingerichtet
Und wenn wir schon mal in der Garage sind...zeige ich euch auch gleich noch meinen Schrank, den ich bald (sobald das Wetter besser wird!) aufarbeiten werde!
Ist der  nicht ein Traum?! Alleine die Beschläge sind der Hammer!

So....nun aber wieder zu den Blechdosen.


Als Schablone habe ich diesmal die "Reste" von Klebebuchstaben genommen.
Das ging super und ich musste mir keine Buchstaben zuschneiden.


 In die weißen Dose kommen die Leckerlies für unseren Hund.


In den letzten Tage war ich schon im Garten fleißig, aber heute ist wieder Innendienst angesagt.
Leider hat sich der Frühling schon wieder verabschiedet.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Astrid

Kommentare on "Blechdosen Upcycling"
  1. Tolle Idee,

    ich habe noch so viele alte Kaffeedosen bei mir rumstehen, die noch auf eine Veränderung warten.

    LG Grace www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja sowas von schön geworden!
    Sieht so toll aus!
    Super Idee.

    lg
    tonia

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine super Idee, ich habe auch noch alte Keksdosen, die müssen jetzt dran glauben. Ich bin im Moment sowieso in der Umspritzphase, und meine Männer meckern schon immer, dass es trotz Lüften im ganzen Haus nach Farbe stinkt. (Hm, ich mag den Geruch...)
    Dir ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ja relativ neu auf deinem Blog und hab mich gleich in deine tollen Deko-Dinge verliebt und bin total erstaunt, wie kreativ du "neue" Dinge herstellst. Die Dosen sehen umwerfend aus und der Schrank erst *wow* Bin gespannt, wie er nach der Verwandlung aussehen wird^^

    AntwortenLöschen
  5. Hallo meine Liebe,
    die Dosen sehen fantastisch aus. Eine wunderschöne Idee - ich glaube ich sollte Dosen auch mal mit anderen Augen betrachten, wenn man daraus so schicke Schmuckstücke zaubern kann. Und der Schrank ist der Hammer. Ich bin gespannt, was Du wunderbares daraus machen wirst.

    Ganz liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid,

    tolles DIY, kannst du vielleicht noch verraten, was für eine Sprühfarbe du benutzt hast?

    Liebe Grüße aus dem 7ten Stock, deine Katrn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die weiße Farbe ist Acryllack in der Sprühdose. Die schwarze Farbe ist ein Autolack.
      In diesem Post habe ich sie fotografiert: http://creativlive.blogspot.co.at/2013/01/diy-blechdose-upcycling.html.

      Löschen
    2. Viele. Dank,

      Ich hab mich bin jetzt nicht daran getraut, weil ich Angst hatte, dass die Farbe nicht hält...

      Löschen
  7. Hallo Astrid,ja die Idee Dosen zu spritzen ist echt toll.Du meine Güte der Kasten..da hast dir ja einiges vorgenommen,ich bin schon sehr neugierig auf das Ergebnis,ich warte auch geduldig auf ein wärmeres Wetter,ich werde auch einen Kasten schleifen und streichen,bei mir zuhaus.L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  8. du wurdest für den blog award nominiert

    AntwortenLöschen
  9. Die Dosen sehen klasse aus. Mein Favorit ist die weiße.
    Blättert da mit der ZEit nicht die Farbe am Rand unter dem Deckel ab?

    AntwortenLöschen
  10. Guten Abend Astrid :)

    Eine super schöne Idee, wie du die alten Dosen neu gestaltet hast!

    Zu der Nominierung: Keine Sorge, ich wollte einfach zeigen, dass mir die Blogs gut gefallen, aber ob jemand dann seinerseits daran teilnehmen möchte oder nicht, ist natürlich jedem selbst überlassen :) Sollte das also nichts für dich sein, ist das nicht weiter schlimm ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Aso sorry das mit dem blogaward hab ich nicht gewusst.! Hast du vll. Lust auf gegenseitiges folgen?

    AntwortenLöschen
  12. Klasse Idee - so sehen die Dosen gleich viel schöner aus! Ich bin aber total gespannt darauf, wie der große Schrank aussieht, wenn du ihn bearbeitet hast. Stellst du dann auch Bilder davon ein? Liebe Grüße, Juliane von "Mach mal"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn der Schrank fertig ist....was ich kaum noch erwarten kann, werde ich natürlich viele Fotos hier zeigen! Ist schon ein großes Projekt!

      Löschen
  13. WAS für eine grandiose Idee!

    Sehr, sehr schön!

    Herzliche Grüße!

    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Mega kreativ. Gefällt mir :-)
    Frage mich gerade wie viel Zeit du für die Dosen benötigt hast :-)

    Viele Grüße,
    -Matthias

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Es bedeutet mir wirklich viel, dass du dir die Zeit genommen hast, um mir etwas zu schreiben!
♥ Astrid

https://www.hashtaglove.de/influencers/p/cidSS1zG7u2eMapTuBsuYyvN.png