Image Slider

-

DIY Beton Winterwald und Gewinner

Montag, 31. Oktober 2016

Hier kommt nun mein erstes DIY für die Adventszeit.

Aber diese tollen Betonbäume passen auch schon perfekt in den November und natürlich den ganzen Winter hindurch.


Zuerst aber noch die Bekanntgabe der Gewinner für die Shabby Kreideboxen

Die Resonanz war groß und zusammen mit Facebook sind es 184 Teilnahmen gewesen!!!
Zum Glück konnte ich die Auslosung an den Random Zufallsgenrator abgeben der dann folgende Gewinner ausgeworfen hat
  • JEN vom Blog Bijjen 
  • Kerstin (takeschulz(at)web(dot)de)
Bitte meldet euch bei mir unter creativelive@freenet.de und schickt mir eure Adressen, die ich an Lignocolor weiterleiten werde.  Sie schicken euch die Box dann zu.
Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit diesen wundervollen Farben!

Nun aber ans Werk! Weihnachten kommt ja immer so plötzlich und dieses Jahr bestimmt, denn der 1. Advent ist schon der 27. November!

Als ich diese Tannenbaum-Gießformen bei Rayher* gesehen habe war es gleich um mich geschehen...so gut haben sie mir gefallen.
Daher wollte ich sie gleich in allen Größen!
33cm Höhe, 25cm Höhe und  4 Bäume 8-16cm

Dazu der geniale Kreativbeton, der sich so einfach verarbeiten lässt, kaum staubt und so gut wie blasenfrei ist!



Seht ihr, schon wenige Sekunden nach dem Einfüllen sind keine Bläschen mehr zu sehen. Man kann zwar noch mit einem Stab rütteln um restlich Luft entweichen zu lassen, ist aber eigentlich nicht nötig.

 
Für die 2 großen Tannbäume habe ich fast den ganzen 2,5 Kilo Eimer gebraucht. Hingegen kann man von den kleinen Bäumen mit der gleichen Menge einen ganzen Wald anlegen und noch Häuser bauen.




Die Häuser gibt es auch in verschieden Größen
2 Häuser 13,5-16,5cm und 4 Häuser 5,5-10,5cm....


.....die man noch mit winterlichen Motiven verzieren kann. (Schablone Weihnachtsmotive)








 




Vielleicht seid ihr von den Formen genauso begeistert wie ich und lasst auch so einen Betonwald oder Häuser entstehen.
Ich finde nach wie vor Beton ein wundervolles Material und bedanke mich bei Rayher für diese tolle Kooperation.

Eine schöne Woche, die für uns heute noch einen Feiertag bereit hält. Der wird natürlich gleich für das nächste DIY genutzt!


♥♥♥
 





Follow my blog with Bloglovin

*Werbung



DIY Stablampengestaltung und goldene Zeiten

Dienstag, 25. Oktober 2016

Hallo, gefällt euch der Industrielook auch so gut?
Ich bin ein großer Fan davon. Da sind so einige Stücke auf meiner Wunschliste, die ich gerne hätte. Ein Metallschrank....entweder ein Spind oder Registerschrank. Auch Industrieleuchten finde ich ganz toll. Bei uns in der Küche hängt die alte Arbeitsleuchte von meinem Vater aus der Werkstatt und ich liebe sie.
Eigentlich wollte ich über die neuen Nachtschränke kleine Leuchten von der Decke hängen lassen.
Davon war mein Mann nicht wirklich begeistert und wir haben auch leider keine Schalter am Bett für diese Anschlüsse.


Trotzdem wollte ich irgendwas mir langem Kabel....
Durch Zufall bin ich bei auf diese Stablampe gestoßen. Zuerst wollte ich nur das Kabel benutzen und dachte ich könnte eine andere Birne einschrauben, weil mir die LE´s nicht so gut gefallen haben. Das geht allerdings nicht, aber dann ist mir eine Idee gekommen, wie man die LEDs nicht nur verdecken kann, sondern gleichzeitig ein tolles Deko Objekt daraus macht.


In der Lampe steckt dieser Streifen Pappe auf dem die Gebrauchsanweisungen gedruckt ist. Nachdem ich die Leuchte über eine Stunde probeleuchten ließ war klar....sie wird nicht heiß, also passiert dem Papier auch nichts.
Das bedeutet?! Dieser Pappstreifen kann neu gestaltet werden!!!


Ich habe Vorlagen in der passenden Größe ausgedruckt und mir mit dem Schneideplotter ein goldenes Punktemuster ausschneiden lassen. Dieses mit einem Stück Transferfolie vom Trägerpapier abgenommen und auf den Papstreifen geklebt.


Wer keinen Schneideplotter hat kann solche golden Dots auch ausdrucken. Die Vorlagen dafür könnt ihr weiter unten downloaden.


Es bestehen soviele Gestaltungsmöglichkeiten! Von Selberbemalen über Muster ausdrucken und bekleben sind die Variationen unbegrenzt.
Da ich einige Rollen WashiTape besitze, die mir fast zu schade zum benutzen sind weil ich das Muster so mag, kam mein Lieblingsmuster mit den Kreuzen hier zum Einsatz.



  
Ganz tolle Möglichkeiten bieten auch gemusterten Papieren. Aus meiner Scrapbookzeit habe ich noch einen Vorrat an toll gemusterten Papieren, die passend zugeschnitten so auch mal wieder zur Geltung kommen.

  
Da ich natürlich 2 Lampen fürs Schlafzimmer genommen habe, kommen nun auch endlich mal die Wörte, die ich schon lange unterbringen wollte, zum Einsatz: Mr Right und Mrs Allways Right.




In der schwarzen Vase steht ein Erlenzweig, den ich Gold angesprüht habe.


Als großer Fan von grafischen Mustern, habe ich dazu noch eine Vorlage erstellt und beleuchtet sieht das extrem cool aus!


Im Moment schalte ich die Lampen noch über eine Dreiersteckdose mit Schalter an und aus, aber meine Nachbarin hat mir versprochen, dass sie mir noch Schalter dazwischen baut.
(Ja, ihr lest richtig...ich habe eine technisch begabte Nachbarin....da habe ich gleich noch ein paar mehr Aufgaben....zu denen Mr. Right leider noch nicht gekommen ist)


Wie ihr seht gibt es viele Möglichkeiten solche Lampen individuell zu gestalten. Mein Favorit zurzeit ist die Farbkombi WEISS-GOLD und so sind es aktuell die goldenen Punkte geworden.
Passend dazu habe ich mir gleich noch eine Tasse mit Punkten aus Vinylfolie beklebt aus der ich, bei einer gemütlichen Kuschelstunde im Bett, meinen Tee trinke.


Begonnen hat die Vorliebe für WEISS-GOLD mit diesem Poster. Ich bin so begeistert von der Schlichtheit und gleichzeitig so edel!



Das wollte ich auch in einem Kissen umsetzen. Nachdem ich das tolle Tannenbaumkissen, welches ich ja schon in schwarz/weiß habe, bei bf_designed_by_bf...auf Instagram in der goldenen Variante gesehen hatte war klar, dass ich so eins auch brauche.
(und schon wieder der Kissensucht nachgegeben ;-)


Hier hat der Schneidplotter dann mal wieder alles gegeben und mir aus goldener Flexfolie die Bäumchen ausgeschnitten. Die habe ich dann mehr oder weniger regelmäßig auf weißem Stoff verteilt. Und aufgebügelt. Ein Label, welches ich mir aus Flexfolie und Papsnap gemacht habe, wurde gleich mit eingenäht.



Die Vorlagen für die Lampen könnt ihr hier downloaden:
Grafische Muster


Dots und Mr+Mrs
Vielleicht konnte ich euch inspirieren und ihr baut euch so eine Lampe einfach nach.

Bei der Verlosung zur Shabby Box wird schon ordentlich teilgenommen. Wer noch teilnehmen möchte hat bis Samstag die Gelegenheit dazu!

Viele liebe Grüße
♥♥♥
Astrid




Da oft die Fragen kommen, welches Material ich genommen habe gibt es nun eine Liste:

goldene Vinylfolie
goldene und weiße Flexfolie
Übertragungsfolie
Snappap
weißer Stoff




Follow my blog with Bloglovin

Verlosung Lignocolor Shabby Box Kreidefarben-Set

Freitag, 21. Oktober 2016


In der letzten Woche hatte ich es ja schon angekündigt, dass heute etwas zu gewinnen gibt!
Seit ich vor ca. 2 Jahren die Kreidefarbe von Lignocolor kennengelernt habe, bin ich total begeistert und habe schon einige Projekte damit umgesetzt.
Erst letzte Woche habe ich meine Kommode im Schlafzimmer damit schwarz gestrichen und wieder festgestellt, was es für eine Hammer-Farbe ist!

Und nun gibt es etwas neues im Sortiment! Die Lignocolor Shabby Box.
Das Kreidefarben-Set ist ideal für jeden Bastler und DIYer. In der schönen Box findet Ihr 5 ausgewählte Lignocolor Old Shabby Chic Kreidefarben, einen 30er Flachpinsel und ein Schleifpapier; Also alles was Ihr für euer Mini-Projekt benötigt.

Die beiden Mädels Petra und Jinx vom Blog House No. 12 haben hier die Box schon getestet und einige hübsche Dinge damit gestaltet. Müsst ihr euch unbedingt anschauen!

Und ich darf heute 2 dieser Boxen an euch verlosen!

  
Die Lignocolor Shabby Box ist das ideale Geschenk für jeden Einsteiger, Hobby Bastler oder Do-it-Yourself Macher. Mit den 5 verschiedenen Lignocolor Old Shabby Chic Farben bietet sie die perfekte Möglichkeit sich von Anfang an ein großes Farbsortiment aufzubauen oder das bestehende noch zu erweitern. Mit der Kombination aus unseren handlichen, wiederverschließbaren 100ml Farb-Döschen, dem Lignocolor Flachpinsel und dem Schleifpapier haben Sie alles was Sie zum sofort loslegen brauchen. Dank unserer langjährigen Erfahrung im Lackbereich überzeugen unsere Farben durch hochwertige Qualität und exzellente Deckkraft. Unsere Kreidefarbe besticht durch die ökologische Wasserbasis und einem hohen Anteil an natürlicher Kreide. So entsteht eine ultramatte Oberfläche, die jedes Möbelstück zu einem Hingucker macht. Verwandeln Sie Ihre Dekorationen kinderleicht in kleine Kunstwerke.
 
Natürlich habe ich die tolle Box auch schon getestet.
Alleine schon die Aufmachung ist ein absoluter Hingucker und wer jetzt schon an Weihnachten denkt hat damit ein wundervolles Geschenk!
 

Die Box besteht aus den bezaubernden Tönen
Weiß, Light Grey, Englisch Weiß, Romantik Rosa und Mint. Dazu ein genialer Pinsel, der wirklich nicht haart und ein Stück Schleifpapier.


Mein Projekt war dieser "Shutter"  an dem ich alle Farben ausprobiert habe


Ich habe ihn weiß grundiert und dann ganz nach Lust und Laune die Farben bunt durcheinander aufgetragen.



Nach 1-2 Stunden Trocknungszeit kann man mit dem Abschleifen beginnen um den typischen Shabby Look zu erhalten.


Das geht mit dem in der Box enthaltenem Schleifpapier  oder "mit schwererem Gerät". Ich nehme zur Unterstützung gerne meinen kleinen Winkelschleifer.


Ganz nach Geschmack viel oder wenig von der Farbe abschleifen.



Nun aber zum Gewinnspiel.
Mit etwas Glück können 2 von euch schon bald eigene Projekte
 mit dem Lignocolor Shabby Box Kreidefarben Set verwirklichen.
 

 
 
Die Teilnahmebedingungen  für das Gewinnspiel sind diese:
Hinterlasst unter diesem Post einen Kommentar.
Teilnehmen können alle Leser meines Blogs, die über 18 Jahre alt sind (darunter mit Einwilligung der Eltern) aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Bitte bei den anonymen Kommentaren einen Namen oder anderes Erkennungsmerkmal hinterlassen!

Auch bei  Facebook besteht die Möglichkeit an dieser Verlosung teilzunehmen.
 
Schaut auch unbedingt mal auf der Facebookseite von Lignocolor vorbei.
Dort gibt es Neuigkeiten und Beispiele um die fantastischen Produkte herum.

Die Verlosung startet sofort und endet am 29.10.2016
Ich würde  mich sehr freuen,wenn du die Verlosung auf deinem Blog teilst.
Dafür kannst du gerne dieses Bild mitnehmen!
 
 
 
Viel Gück...
 
♥♥♥
 
 
 
 
 

Auto Post Signature

Auto Post  Signature