Papier DIY

Mittwoch, 13. Januar 2016

Papier ist ja mein liebster "Werkstoff" und die kleinen Do It Yourselfs damit zeige ich euch heute in einem ganz ungewohnten Raum.


Es ist das Zimmer meiner Tochter. Die junge Dame wird dieses Jahr 14 und sie möchte ihr Zimmer etwas erwachsener gestalten. Ihr Farbkonzept ist dem meinen sehr ähnlich...sie mag auch gerne schwarz weiß. Da sie dringend eine neue Matratze benötigte haben wir uns gleich für ein ganz neues Bett entschieden. Ebenso stand ein neuer Schreibtischstuhl auf der Wunschliste.



Bei der Suche nach den perfekten Möbelstücken sind wir über LionsHome fündig geworden. Dort hat man die Auswahl aus über 100 Shops.
Der Schreibtischstuhl kam noch rechtzeitig vor Weihnachten an, auf das Bett müssen wir leider noch ein paar Wochen warten!


Der ist so bequem, dass ich ihn am liebsten gleich in meinen Arbeitsraum geschoben hätte. Und um den weißen Schreibtisch beneide ich meine Tochter schon länger....es ist so toll daran zu arbeiten und zu fotografieren.
Daher sind die heutigen DIY auch hier entstanden!


Den Globus habe ich hier entdeckt und war gleich ganz begeistert, da er aus Papier herzustellen ist.
Meiner Tochter hat er auch gut gefallen und so haben wir uns daran gemacht, die ausgedruckten Teile auszuscheiden.


Die Vorlage herunterladen, auf Karton/stärkerem Papier ausdrucken, die gestrichelten Linien leicht anritzen und falten.


Das Tolle daran ist, dass man wirklich keinen Klebstoff braucht. Die Einzelteile zusammenstecken und schon hat man die Welt auf dem Tisch!


Dieses ist also mal ein Projekt ganz ohne Schneideplotter, aber der kam auch noch zum Einsatz!
Diese Washi-Tape Box ist eine Datei aus dem Silhouette Shop und kann auch noch für mehr Rollen erweitert werden.


So hat man sein Lieblingsklebeband immer griffbereit!


 Etwas farbenfroher als im Rest des Hauses geht es in diesem Zimmer aber doch zu,
alleine schon durch die unzähligen Nagellackflaschen (dieses hier ist nur ein Bruchteil der Gesamtmenge)


Dazu kommen eisblaue Gardinen, die sich meine Tochter schon vor einigen Jahren ausgesucht hat und an denen ich mich (erstaunlicher Weise) noch nicht über geguckt habe.


Dazu passt, und auch in die Jahreszeit, dieses Bild aus der aktuellen Sweet Living, welches wir in einen "RIBBA" gesteckt haben.



Nun noch ein MINI-DIY mit dem passenden Download.


Dieser Wimpel, der oft den Zustand dieses Zimmers beschreibt, ist ganz einfach gemacht.
Dafür 2 schmale Holzleisten etwas länger als den Ausdruck zuschneiden, Kordel zwischen die Leisten legen und alles mit Holzleim zusammen kleben!

https://drive.google.com/file/d/0B-7WwPTDYQZpYmFtc1JGdGM2TUU/view?usp=sharing

 
 
Eine Woche ohne Chaos wünscht euch
 
♥♥♥
 
Kommentare on "Papier DIY"
  1. Liebe Astrid. Das ist ein echt tolles Zimmer. Wenn ich da an mein Zimmer denke als ich 14 war, da war ich noch weit von gutem Stil entfernt.Mein Motto war eher "Viel hilft viel". Der Globus ist super und auch das Chaos Schild finde ich toll. Einen schönen Mittwoch wünsche ich dir. Liebste Grüße Yve

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Astrid,
    der Globus gefällt mir auch recht gut, den werde ich mir nochmal genauer vorknöpfen.

    Ganz liebe Grüße und eine kreative Restwoche,
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Toller Girlsroom , liebe Astrid und wo bitte ist das Chaos ???
    Wenn ich da an das Zimmer meines Lieblingssohnes denke ...
    Der Wimpel wird heute sofort gefertigt und dort aufgehängt !!!
    Und die Nagellackfläschen so in der Reihe nach Farben sortiert sind doch ein toller Hingucker ♥♥♥
    Viele Lieblingslandgrüße schickt dir Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Chaos wurde von mir entfernt aber es entsteht schon wieder!

      Löschen
  4. Hallo Astrid,toller Post,da ich ja deine liebe Anna persönlich kenne,freue ich mich sehr über diesen Post.Ja wie sollte es anders sein,Anna hat dein Talent was einrichten und dekorieren angeht.Ein tolles Zimmer,das alle Teenie's das Herz höher schlagen lässt.Ja und die Washi Tape Box brauche ich auch..sieht so schick aus.Mir gefällt das blaue Poster sehr gut in Annas Zimmer.Liebe Grüße an Anna!
    Edith.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,
    Schön das Zimmer deiner Tochter!
    Ich finds witzig, dass der Globus tatsächlich nur gesteckt und nicht geklebt ist : )
    Und ich will immer noch einen Schneidplotter haben...
    Hat zufällig jemand einen, den er mir schenken will? Nein? Niemand? Schade! :(
    Liebe Grüße,
    eLLy

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid,
    hach je, was soll ich sagen... ich bin mal wieder schwer angetan (bin ich ja immer und ich glaube so langsam dürfte es Dich schon fast langweilen :) ) Der Globus ist der Hammer, aber ich werde ihn nicht nachmachen, denn Papier ist und war nie meine Welt. Obwohl ich Papier mag, aber eben lieber bei anderen bzw. einfach nur nicht selbst damit arbeiten.

    Dafür gefällt mir das Chaos-Schild. Habs schon gespeichert..... Passt irgendwie für mein Nähkellerzimmerchin *räusper*.... da wird ich das mal aufhängen müssen ...hihi

    Liebe Grüße und danke für die Downloadmöglichkeit,
    Pamy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von deiner Begeisterung kann ich gar nicht gelangweilt sein....es ist der Motor der mich antreibt!
      Danke dafür!!!!

      Löschen
  7. Liebe Astrid, das Zimmer deiner Tochter ist wirklich toll dekoriert. Und natürlich findet man wieder sehr viele kreative DIY-Stücke, wunderschön! Der Globus zum Zusammenstecken ist interessant, danke für die Idee.
    Noch einen schönen Tag, alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Ein richtig schönes Mädchenzimmer! Gefällt mir super gut und dazu eure tollen Tipps und Ideen, perfekt!
    Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  9. Hi Astrid,
    so ein schöner aufgeräumter Schreibtisch ist toll, aber leider hält der bei unserer Maus so ca. eine halbe Stunde. Deswegen werde ich auf jeden Fall den Wimpel machen - vielen Dank dafür!
    Hab noch eine schöne Woche!
    Ganz lieben Gruß
    UTe

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Astrid,
    danke für die schönen Ideen und Fotos. Besonders gut gefällt mir der Wimpel mit den Holzleisten. Den drucke ich für meine Tochter aus. Sie ist zwar erst 3 Jahre alt aber bei ihr ist auch immer Chaos, tja die Mädels:)
    Herzliche Grüße und DANKESCHÖN, Isabell

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Astrid
    Cooler Download....chaos ist ja allgegenwärtig; )))
    Liebste grüße janine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Astrid,
    der Globus ist klasse und das Zimmer deiner Tochter auch :-)
    Du hast immer tolle DIY's und die Fotos sehen immer spitze aus.
    Liebe Grüße, Petra.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Astrid,
    na von wem hat Töchterchen wohl den Geschmack in die Wiege gelegt gekriegt?!
    Ist ein schönes Jugendzimmer, aber wo ist gerade das Chaos?
    Liebe Grüße Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Chaos habe ich für diesen Post beseitigt...war Schwerstarbeit....aber es entsteht schon wieder!

      Löschen
  14. Na da würde ich mich auch wohl fühlen bei Deiner Tochter. Ein schönes Zimmer!

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  15. liebe astrid,

    das ist wirklich ein sehr schönes mädchenzimmer. meine tochter wird jetzt im märz 12 und wünscht sich langsam auch ein etwas "erwachseneres" zimmer und so sind wir immer wieder auf der suche nach etwas inspiration.:-)

    die washi tape box ist genial, echt toll was du alles mit deinem schneideplotter zauberst. auch deine wunderschönen papierlichter haben ja einen ehrenplatz bei mir und sind regelmäßig im einsatz. :-)

    herzliche grüße
    rebecca

    AntwortenLöschen
  16. Eine Woche ohne Chaos... darüber musste ich in dem Zusammenhang mit dem Tochterzimmer schmunzeln ;) geht hier garnicht: Tochter+Zimmer=Chaos! Die Welt aus Papier finde ich klasse-das werde ich mal zu meinen Kids mit in die Einrichtung nehmen, die werden begeistert sein-danke dafür!
    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschönes Zimmer.. (solange kein Chaos herrscht ... aber das kennt man nur zu gut als Mama ;-) )

    Ich liebe den Blogg und bin mittlerweile großer Fan geworden... immer so tolle Sachen und die Farben gefallen mir auch so gut... überwiegend weiß mit ein bisschen braun oder anderer Farben ganz dezent... das macht es richtig gemütlich... ich habe erst kürzlich das erste mal Kästen lackiert.. ich hätte mich im Wohnzimmer nicht drübergetraut diese tollen Kästen zu streichen, aber sie sind sooooo toll geworden... ***WOW*** - sieht in hell wirklich noch viel schöner aus :)

    Danke für die tollen Ideen! :)

    Alles Liebe,
    Caroline

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Astrid, ich lese auch die anderen Kommentare und muß ja allen recht geben, auch ich bin ein Riesenfan von dir, aber das weißt du ja.Die Washitabeaufbewahrungsbox hab ich auch in meiner Sil Bibliothek- LG aus dem Waldviertel, gar nicht weit entfernt von dir;-) LG Gerli

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Astrid,
    deine Tochter hat aber ein tolles Zimmer! Ich musste meins in dem
    Alter mit meiner Schwester teilen - fand ich nur mässig klasse! ;-)
    Den Wimpel finde ich super, da lad ich mir die Vorlage doch gleich
    mal runter!

    GLG Anne

    AntwortenLöschen
  20. so ein wunderschönes zimmer!!! besonders die kombination von schwarz/weiß mit eisblau finde ich toll!
    der globus ist eine suuuuuuper idee!
    herzlichste grüße & wünsche an dich :-)
    amy

    AntwortenLöschen
  21. Moin Astrid!
    Ich bin immer wieder von deinen tollen DIY-Ideen begeistert.
    Vielen lieben Dank für die tolle Wimpel-Vorlage.
    Damit habe ich jetzt das Reich des Herzenskindes verschönert!
    Liebe Grüße + einen schönen Sonntag!
    Britti

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Es bedeutet mir wirklich viel, dass du dir die Zeit genommen hast, um mir etwas zu schreiben!
♥ Astrid

https://www.hashtaglove.de/influencers/p/cidSS1zG7u2eMapTuBsuYyvN.png