Herbstgarten

Samstag, 17. Oktober 2015

Eigentlich wollte ich im Oktober bei strahlendem Sonnenschein einmal durch den Garten fotografieren!
Naja....das Wetter war wohl in den letzten Tagen überall gleich....grau!


Aber gestern gegen Abend macht unser Hund einen riesen Radau auf seinem Wachposten am Treppenfenster.
Draußen seine beiden "Lieblingsopfer!
Nachbars Kater und das Kaninchen, welches mal wieder Freilauf hatte.


Das Kaninchen finde ich so entzückend und so habe ich mir mein neues Teleobjektiv geschnappt um es mal wieder zu testen.



Aus sicherer Entfernung konnte ich dann ein paar Schnappschüsse von der süßen Kaninchen Dame machen.
Der Regen hörte auf und es war auf einmal ein sehr interessantes Licht unter der Wolkendecke.
Also schnell durch unseren Garten gelaufen und alles mit der Kamera eingefangen.
Nun gibt es nicht mehr viele Worte, sondern einfach nur ein paar Bilder zum schauen!


Herbstanemone, darauf lohnt es sich den ganzen Sommer zu warten!


Der "Beach" ist leider schon geschlossen. Der Strandkorb ist unter seiner Hülle verschwunden und ich vermisse die gemütlichen Momente darin....aber der nächste Sommer kommt bestimmt!


Buddha....noch ein Überbleibsel aus der Zeit als ich dachte ich muss einen japanischen Garten haben.


Sonst bin ich ja kein Freund von Rot aber die Rotfärbung der Ahornblätter und des Perückenstrauchs
haben es mir angetan.




Stacheldrahtpflanze gehört für mich zum Herbst.
Dazu ein Alpenveilchen, Mühlenbeckia und ein Gras.


Eigentlich sollten hier schon Kugeln vom Knallerbsenstrauch zu sehen sein, aber dieses Jahr ist alles irgendwie kleiner!




Die Rose hat vor einigen Wochen nochmal mit einer zweiten Blüte losgelegt und hört bisher auch nicht damit auf!


Lieblingsdeko....


Nochmal Herbstanemone, natürlich in Weiß. Das tut gut bei diesem trüben Wetter.


Rispenhortensie und die Blätter vom Schneeball.


Ginkgo mit Wasserperlen.



Diese Astern (glaube ich) sind immer die letzten Blüher des Jahres und beginnen gerade erst. Ich hoffe, dass sie noch voll erblühen bevor es Frost gibt!


Fast wie im Wald.... ist aber nur eine Topfpflanze und der Farn wächst unter dem Schneeball.


Auch die Clematis blüht nochmal ein zweites Mal unermüdlich.



Diese Pflanze stinkt fürchterlich und sollte eigentlich Mücken abhalten....hat aber nicht wirklich geklappt!


Halloween naht und wenn ihr Anregungen für die Gestaltung eurer Fingernägel braucht schaut doch mal auf dem Blog meiner 13 jährigen Tochter vorbei. Sie macht gerade ihre ersten Schritte in der Bloggerwelt und würde sich sicher über einen Besuch freuen!

 


Nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende und hoffe doch noch auf den goldenen Oktober.
 
♥♥♥

Kommentare on "Herbstgarten"
  1. Schön, liebe Astrid, wunderschön. Vielen Dank für den Gartenspaziergang. Die Farben sind doch ganz prima, auch ohne Sonne.
    Bis bald,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Astrid,
    wie schön, dass der Himmel noch kurz aufgerissen ist! Das Kaninchen ist ja bildhübsch, so niedlich!
    Ja, in der der Herbstsonne sieht der Garten viel schöner und einladender aus ... vielleicht haben wir ja Glück, und die Sonne kommt noch einmal zurück.
    Hab ein kuscheliges Wochenende!
    Liebe Grüße ... Frauke
    P. S.: Ich freue mich auch sehr, dass die Lampe endlich hängt!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Astrid,
    danke für die schönen Herbst-Fotos, ich genieße die Farben im Garten sehr und bin immer wieder versucht, noch mehr Sprühendes dort unterzubringen.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Astrid,zauberhafte Bilder..ein Vergnügen diese schönen Impressionen anzusehen.
    Für mich wieder ein Grund mehr,warum ich den Herbst als meine liebste Jahreszeit bezeichne.
    Die Bilder sind so wunderschön in ihrer Art.
    Ich wünsche dir,ein sonniges WE,bei uns kommt die Sonne gerade durch.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
  5. Was für bezaubernde Fotos. Dein neues Objektiv hat sich mit der Frontalansicht der Kaninchen Dame schon bezahlt gemacht. Zum Klauen!
    Meine Clematis hat eine letzte Blüte und der Nussstrauch wirft seine Haselnüsse nur so von sich, aber ansonsten gibt es in unserem Hof auch nichts Sehenswertes mehr. Jetzt kommt die "Drinnen" Zeit des Jahres und ich bin schon ganz traurig, weil ich weiß, wie lange Sie anhalten wird.

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Astrid, da brauche ich heute bei dem grauen Wetter ja gar nicht vor die Tür. Dank deiner wunderschönen Herbstfotos und dem Rundgang durch deinen Garten, konnte ich das Luftschnappen auch gemütlich vom Sofa aus erledigen :-). Wünsche dir ein gemütliches Wochenende.
    Liebe Grüße.
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Astrid,
    wundervolle Bilder, Deine Kaninchendame ist enorm fotogen... Der Herbst ist ganz offensichtlich spürbar, aber Du sagst es: der nächste Sommer kommt bestimmt ;-) Die Himbeeren hätte ich gerne gepflückt, schmecken die so gut, wie sie aussehen?
    Ein schönes Herbstwochenende wünsche ich Dir! Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Ganz wunderschöne Impressionen aus deinem Herbstgarten! Und die "Lieblingsopfer" deines Hundes sind ja zuckersüß! Ich hab noch soviel Gartendeko, die bei dir super hinpassen würden (rostige Käfige, Kronen, etc.). Schade, dass du nicht in der Nähe wohnst. Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wirklich schade....würde ich bestimmt alles nehmen!

      Löschen
  9. Wunderschöne Bilder, auch ohne Sonne. Und das Kaninchen ist wirklich putzig.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  10. Ach Astrid herrlich deine tollen Aufnahmen- dein Garten gehoert in ein Journal damit ihn noch viel mehr Gartenliebhaber sehen koennen- ich freue mich jetzt auch wieder auf daheim- denn da ist es ja auch wunderschoen! Lg Gerlinde

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Astrid,
    das sind aber wunderbare Aufnahmen.....
    und von den Farben total genial......
    Mein absoluter Favorit ist dein Ginkobild mit den Wassertropfen.....
    Ich werde gleich mit meiner Tochter nochmal bei deiner vorbei schauen.
    Die liebt Nagellack und probiert gerne techniken aus.....
    das ist genau ihre Welt.
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Astrid,
    dein Garten ist wahnsinnig schön und es blüht noch so einiges bei euch. Bei uns ist es schon fast vorbei mit der Herrlichkeit, nur noch ein paar Rosen setzten kleine Farbtupfer ins Grau!
    Meine Tochter ist auch 13 und ganz Halloween versessen. Ich werde ihr gleich den Blog deiner Tochter zeigen!
    Herzallerliebste Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Astrid,
    Herrliche Herbsaufnahmen hast du uns geschenk.
    Die Nahaufnahme von deinem neuen Objektiv ist natürlich der Knaller.
    Einfach zu süß!
    Hut ab...mit 13Jahren schon bloggen.
    Wird bestimmt ein voller Erfolg...bei der Mutter.
    Ich gratuliere.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Astrid
    ganz zauberhafte Herbstimpressionen hast Du uns aus Deinen Garten mitgebracht.
    Das Kaninchen ist ja wirklich zucker, ein tolles Bild, das zoomen hat 1a funktioniert ;)
    Hab eine wunderschöne Herbstzeit
    Liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  15. liebe astrid!
    wow und nochmals wow. deine bilder sind traumhaft. ich liebe auch meinen garten, nur fotografieren ist (leider) nicht wirklich meine stärke. ich möchte gerne öfters von dir lesen, deswegen werde ich dir nun folgen. freue mich darauf.
    ps: das kaninchen ist sowas von süß!!!
    lg kuni

    AntwortenLöschen
  16. komme grad vom blog deiner tochter... wie süüüüüüß!
    sooooo wunderbare herbstimpressionen!
    schick mir doch mal ne mail wegen deinem gewinn ;-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy








    ,-




    AntwortenLöschen
  17. Liebe Astrid,
    auch wenn der goldene Oktober ausbleibt, Dein Garten ist auch ohne Sonne wunderschön.
    So viele kleine Details, in die ich mich verlieben könnte. Der Buddha hat es mir ja angetan, wie er mitten im Regen dasitzt und vor sich hin lächelt...
    Dein Garten besteht wirklich aus vielen herrlichen Pflanzen.
    Nun werde ich mal die Fingernägel Deiner Tochter begutachten.
    Liebe Grüße und einen kuscheligen Sonntag,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Was für ein toller Rundgang. Wunderschöne Impressionen.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  19. Boah! Astrid! Was für traumhafte Fotos !!! Da soll mal einer sagen Herbst ist nur grau ....und das Kaninchen ist ja zum piepen. Jetzt gucke ich mal wacker beim Töchterchen vorbei. ... Dir einen schönen Restsonntag. LG Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Astrid,
    deine Gartenbilder sind einfach traumhaft, die Farben ganz meins!!! Das Kaninchen ist richtig süss, die frontale Aufnahme erinnert mich irgendwie an einen Wolperdinger (ich hoffe, du weist, was das ist (lach)) - dieser Blick!!! Jetzt gehe ich gleich noch auf dem Blog von deiner Tochter vorbei...Halloween naht....

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Astrid,
    deine Gartenbesucher sind ja voll niedlich :-) und dein Garten sieht im Regen wunderschön aus,
    wirklich tolle Aufnahmen auch ohne Sonne. Jetzt hoffe ich auf besseres Wetter und wünsche dir
    einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Astrid,
    obwohl das Wetter Grau in Grau ist, sind deine Bilder super schön geworden. Oftmals ergibt sich gerade bei bewölktem Himmel eine ganz besondere Stimmung. Das Bild mit dem Kaninchen ist dir sehr gut gelungen!!!
    Nun schau ich schnell mal nach, was deine Tochter auf ihrem Blog so macht :)!


    Ganz liebe Grüße und noch eine schöne Woche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Astrid,
    ein sehr schöner herbstlicher Gartenspaziergang war das. Vielen Dank!
    Viele der Blüten und Pflanzen erkenne ich wieder, weil sie mich auch in meinem Garten erfreuen. Dein Garten wirkt so harmonisch und lauschig und auch geheimnisvoll. Besonders jetzt mit den dunklen Herbstfarben und kurz nach dem Regen! Herrlich!
    Und nun schau ich mal bei deiner Jungbloggerin vorbei.!
    Eine schöne neue Woche!
    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Es bedeutet mir wirklich viel, dass du dir die Zeit genommen hast, um mir etwas zu schreiben!
♥ Astrid