Buch- und Lampenvorstellung

Dienstag, 27. Oktober 2015

Heute wird es schon mal ein bisschen weihnachtlich!
Das liegt daran, dass ich euch ein Buch vorstellen möchte, indem es um die Deko für die schönste Zeit im Jahr geht!


Und da die tollen Ideen darin alle zum Selbermachen sind und viel aus gesammelten Materialien aus der Natur stammen, kann man nicht früh genug anfangen.
Auch ich bin losmarschiert und habe mir einige Zapfen gesucht um dieses Gebinde nach zu machen!


Die Anleitung und noch viele andere Ideen findet ihr in diesem Buch
erschienen im Bassermann-Verlag*
 


Die Reagenzgläser mit 2 Zapfen umwickeln und dann mit den anderen 2 zu einer Vierergruppe verbinden. Mit Jute Band umwickeln und passende Blumen in die Reagenzgläser stellen.


Für die Weihnachtsdeko stelle ich mir da auch Christrosen vor, aber jetzt konnte ich noch einige schöne Exemplare von meiner Rose abschneiden.



Die Vorlage für die Papiertannenbäume habe ich auch in dem Buch gefunden und  mir in meinen Lieblingsfarben ausgeschnitten.






Hier noch ein paar Einblicke, was euch in dem Buch erwartet:


Seht ihr die Papierkugeln? Die brauche ich  ja nicht mehr nach arbeiten....habe ich ja schon gemacht und euch hier gezeigt, da haben ja viele von euch schon geschrieben, dass sie sich die gut als Weihnachtskugeln vorstellen können.



Mir gefällt an diesem Buch besonders gut, dass viel mit Naturmaterialien gearbeitet wird.


Genau wie bei unserer neuen Lampe, die ich euch auch noch vorstellen möchte.
Ein schöner Schwemmholz-Ast ist die Basis für dieses Modell.


 
Schon lange möchte ich über unseren 2 Meter langen Tisch auch 2 Leuchten hängen.
Ich habe da auch schon ungefähre Vorstellungen, wie die mal aussehen sollen!
Grundsätzlich scheiterte es aber daran, dass wir nur einen Anschluss hatten.

 

 
Nachdem ich aber beim letzten Ikea Besuch diese Papierlampenschirme und die Kabelfassungen mitgebracht habe war mein Mann dann "motiviert" aus Eins Zwei zu machen.


Den Schwemmholzast mit dem Kabel umwickeln und schon ist eine neue Designerlampe entstanden!






Wie immer wünsche ich euch eine schöne Woche! Und bitte nicht böse sein, dass ich kaum zum kommentieren komme.
Im Leben 1.0 ist im Moment einfach so viel los!
 
♥♥♥


*Kooperationpartner
 
Kommentare on "Buch- und Lampenvorstellung"
  1. Guten Morgen liebe Astrid,
    mir geht es mit dem Kommentieren im Moment so wie Dir: ich komme kaum dazu...leider.
    Aber heute....das Buch scheint ein wahres Schatzkästchen zu sein, hört sich toll an und die Vasen-Idee ist richtig klasse.
    Deine Lampenaufhängung an dem Ast gefällt mir sehr gut, das wäre auch was für mich hier....die Ikea-Lampen erinnern mich ehrlich gesagt aber irgendwie immer an Staubsaugerbeutel....
    Zu Deiner Frage wegen dem Beton-Schmuck Verkauf: die Ketten sind ganz gut angekommen und haben für viele überraschte Nachfragen gesorgt.
    ganz liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Buch! Tannenzapfen und Rose... simpel, schön und auch ein zauberhaftes Mitbringsel zu Weihnachten. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Schön dass du uns mit deinen neuen Ideen und den Fotos dazu verwöhnst.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Astrid,
    deine Deko ist so schön, am liebsten würde ich auch gleich loslesgen! Und deine Lampe ist der Oberhammer - toll!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. liebe astrid
    wow, was für tolle sachen und im prinzip voll easy. die zapfenvase ist genial!!!! die papierbämchen ebenso. ich danke dir für diesen tipp.
    bussi kuni

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen!
    Deine Lampenkreation gefällt mir ausserordentlich gut, besonders mit dem Ast. Auch die Deko mit den Zapfen ist toll.
    Liebe Grüße aus Schwanenstadt, Petra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Astrid,
    die Lampe ist super geworden, passt perfekt über Euren Esstisch! Wusste gar nicht, dass es bei Ikea so schöne Lampenfassungen mit Textilkabel gibt :-)
    Sonnige Grüße, Kebo

    AntwortenLöschen
  8. Das Buch scheint eine wahre Schatzgrube für wundervolle Naturdeko-Ideen zu sein. Das werde ich mir noch näher ansehen. Vielen Dank für deine Vorstellung.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Astrid,
    wow - deine Lampe sieht klasse aus!!! Passt super über deinen Esstisch und macht ein tolles stimmungsvolles Licht. Die Zapfendeko und die Papierbäumchen finde ich auch super, vielen Dank für die Anregung...ich mag noch gar nicht an Weihnachten denken...aber das passt ja auch schon im Herbst gut.

    Wünsche dir eine schöne Herbstwoche
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Eine ganz klasse Lampe, eine ähnliche habe ich auf meinem Merkzettel fürs Wohnzimmer!! Aus dem Impr* katalog! Das Buch klingt nach meinem Geschmack, halte ich mal nach Ausschau!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Astrid, deine Lampenkreation sieht super schön aus! Ich werde mich die Tage auch mal an die Weihnachtsdeko begeben. Die schöne Zeit ist ja nur so kurz und da möchte ich möglichst lange was von haben. Denn kurz nach Weihnachten muss dann alles wieder weg.
    Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Astrid,
    cooles Buch, tolle Deko und Deine Lampe ist auch der Knaller!
    Könnte mir auch gefallen...

    Liebe Grüsse TINA

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Astrid,
    die Lampe ist total klasse. Wo du immer dieses tolle Schwemmholz herholst...
    Das Buch hört sich interessant an, muss ich mal in die Bücherei zur näheren Betrachtung.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  14. Das Buch hört sich interessant an. Einige schöne Dinge hab ich schon entdeckt. :-)
    Und die Lampe sieht wirklich klasse aus. Toll!
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Astrid! Danke für diese schönen Tipps und das Buch werde ich mir bestimmt bestellen. Ich liebe Deko-Bücher und besitze auch schon etliche davon.
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Astrid,
    was für schöne Deko-Idee du wieder für uns hast. ❤
    Zwar bin ich noch nicht wirklich in Weihnachtsstimmung, aber die ersten Geschenke werden schon besorgt. :)
    Denn diesmal möchte ich nicht so spät dran sein.
    Deine Deko-Idee ist gespeichert, vielleicht schaffe ich es dieses Jahr auch mal etwas mehr zu dekorieren dann wird es zu Hause noch heimeliger. ❤
    Bevor ich es vergesse deine neue Lampen passen sehr gut in deine Wohnung.
    Immer wieder schön, wenn man einen motivierten Mann hat.

    Eine schöne Woche.
    Lieben Gruß
    Heike

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Astrid....finde deinen Blog sehr creativ ;-).... Bräuchte jetzt mal einen Tipp zwecks Kreidefarbe.
    Mit welcher hast du bessere Erfahrungen gemacht Lignocolor Old Shabby oder Annie Sloan? Wo ist der Unterschied.... außer beim Preis...?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich sind beide Farben gleichwertig aber die Lignocolor ist günstiger und daher meine erste Wahl!

      Löschen
    2. Danke... liebe Grüße aus Thüringen
      Heike

      Löschen
  18. Klasse Idee mit dem Schwemmholzast! :)
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Astrid,
    schon wieder so ein schönes Buch, deine Vorstellung macht Lust auf mehr. Die Lampen hängen auch bei mir im Wohnzimmer, sie doppelt über den Eßtisch zu hängen ist eine tolle Idee. Ich finde des kleine Bäumchen in der Glasvase- einfach mit Wurzeln- wirkt ganz zart!
    Liebe Grüße Bella

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Astrid,
    ich schick dir einen ganz festen Drücker! Endlich endlich weiß ich wie unsre neue Esstischlampe aussehen soll. Ich warte schon eine ganze Weile auf eine zündende Idee, hatte auch schon einige schöne Lampen gefunden, aber mein Mann besteht auf 2 Leuchten, damit es hell genug wird. Eine Affenschaukel fand ich aber doof, haben wir doch auch nur einen Anschluss. Deine Lampe find ich absolut perfekt und die Verteilung auf 2 Kabel sieht sehr gut aus. Danke für die Inspiration und bitte nicht böse sein, wenn ich deine Idee klaue.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike, danke für den Drücker....ich bin sicher nicht böse, wenn du auch so eine Lampe baust, im Gegenteil...freue mich wenn ich dich inspirieren konnte!

      Löschen
  21. Ach Astrid, es ist wieder so wunderschön bei dir reinzuschauen.
    Am liebsten möchte man bei dir mit dir am Tisch sitzen, es ist so schön.
    Super findenich die Idee mit dem Ast, könnte auch über unserem Esstisch hängen!,
    Ja und das Buch ist ganz nach meinem Geschmack!
    Sei ganz lieb gegrüßt von Evi
    Crafty Neighbours Club

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Astrid,
    ein schönes Buch für die kommende Zeit.
    Jetzt fehlt nur noch die Zeit für die Umsetzungen.
    Die kleinen Bäumchen finde ich auch niedlich.
    Und Deine Lampe ist ja klasse. Zwei Leuchten über einem langen Esstisch finde ich immer schöner, wir haben auch zwei, aber nur einen Anschluss, ist aber alles in einer Art Kasten versteckt.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole l

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Astrid!
    Ein tolles Buch, deine Deko ganz wunderbar da bekomme ich gleich Lust hier zu dekorieren.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Astrid,
    die Schwemmholz-Ast-Lampe ist eine grandiose Idee! Sehr einfach und doch so effektvoll!
    Das Verkleiden von Gläsern mit Tannenzapfen werde ich auch ausprobieren, das gefällt mir richtig, richtig gut!
    Herzliche Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Astrid, was für ein nettes Buch! Deine Lampenastidee schreit nach nachmachen...ich brauche dazu "nur" noch einen Stromverteiler überm Tisch ;) aber jetzt kann ich meinem Mann ein Bild zeigen, wie nett das aussehen kann :)) arbeite da nämlich auch schon sehr lange dran, aber Männlein findet keine Motivation.
    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Astrid,
    da bin ich auch mal wieder ☺
    Die Lampen sind ja der Hammer. Passt super rein bei euch.
    Und die Fotos sind auch klasse geworden, vor Allem die im Dunkeln. Damit steh ich ja immer auf Kriegsfuß.
    Ich wünsche dir noch eine angenehme Woche und winke mal bis zum nächsten Post...
    Liebe Grüße
    Vicky, die krank Zuhause sitzt und erstmal 20 von den tollen Papiertannenbäumchen basteln muss ♥♥

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Astrid,
    Tannenzapfen und Rose sind eine wundervolle Kombination. Die Lampe ist sensationell. Und hi hi hi - du hast auch die Bügeleisenkabel verwendet. Habe allerdings unlängst eine Wiener Firma entdeckt, die die Stoffkabel im Sortiment hat. Falls ich die Adresse wieder finden sollte, schicke ich sie dir.
    Drück dich und eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Astrid, ich bin begeistert: von dem tollen Buch und von den Wahnsinns-Lampen. Die passen perfekt und sehen wirklich toll aus.
    Das Buch kommt gleich auf meine Liste!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Astrid,
    das Buch werde ich mir mal genauer anschauen - da sind echt schöne Sachen drin.
    Und die neue Lampe sieht total cool aus. Ich möchte auch schon lange eine "Astlampe" haben.

    Wünsche dir noch eine schöne Restwoche,
    Simone

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Astrid,
    das Buch liegt direkt neben mir....es ist wirklich schön...
    Deine Lampen sind der Hit.....total schön....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  31. Wow... die Leuchte ist ein Knüller und wie gut, dass es liebe Männer gibt :-)!

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Astrid
    Ich hab dich grad erst gefunden - ich meine Deinen Blog. Wunderbare Fotos und Ideen. Ich muss sagen, deine Tannenbäumchen haben mich grad mehr fasziniert als die Tannenzapfenlampe, aber auch die ist toll.
    Grüess Pascale
    www.gartenkraut.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Astrid,
    wunderschön hast du dekoriert. Nordisch einfach und klar. Und das Buch scheint auch ganz toll zu sein.
    Liebe Grüße
    Frauke von Lüttes Blog

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Astrid,
    Ich bin eine stille Leserin und immer wieder begeistert wie kreativ du bist, 1000 Ideen die auch umsetzbar sind.
    Das Buch ist wirklich toll, ich liebe es mit Naturmaterialien zu arbeiten und damit die Jahreszeit ins Haus zu holen.
    Freu mich auf viele schöne DIYS von dir!!
    Lg Yvonne

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Astrid,
    woher hast du denn den tollen schwarzen Vogel? Auch Cameo???
    Danke
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, auch mit dem Plotter ausgeschnitten

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Es bedeutet mir wirklich viel, dass du dir die Zeit genommen hast, um mir etwas zu schreiben!
♥ Astrid