Lavendelkranz und "Traumwohnen"

Freitag, 3. Juli 2015

Hallo ihr Lieben,
ist das ein Wetter?!
Endlich Sommer und ist so schön die Zeit im Garten zu verbringen!
Vielleicht nicht gerade in der Mittagshitze....aber gegen Abend ist es herrlich!
 

Gestern habe ich schon angefangen den Lavendel zu schneiden.
Dieses Jahr bin ich nicht so glücklich damit....einige Pflanzen sind
sehr auseinander gefallen und andere blühen fast gar nicht.
 

Okay...hier auf dem Foto sieht alles gut aus...habe ich auch die schönste Stelle gewählt.
Jedenfalls wollte ich die abgeschnittenen Blüten schon zum Grünschnitt geben.
Dafür waren sie mir dann aber doch zu schade
und so habe ich mich spontan entschlossen daraus einen Kranz zu binden.
 
 
Und ich freue mich so darüber.
Er "krönt" nicht nur die Optik meines Lieblingsplatzes
sondern er verströmt auch einen wundervollen Duft.
 

So bin ich hier noch lieber!
Es ist auch die einzige Stelle im Garten,
wo ich mich im Moment nachmittags aufhalten kann.
Dort ist etwas Schatten und so kann ich  meinen Kaffee bei angenehmen
Temperaturen genießen

 
Am liebsten mit einer Wohnzeitschrift dazu!
Was für ein Übergang....
In der neuen Traumwohnen ist wieder ein Bericht von mir.
Die Redakteurin hat sich diesmal für 2 meiner DIY entschieden.
 
 




Häuser und Sterne gehen ja immer und so habe ich damit
mein Gartenwindlicht dekoriert.


Bei diesen Temperaturen laufe ich ja nur barfuß...
natürlich auch zum Strandkorb.
Da der aber auf Kies steht
ist der Weg dahin bisher immer ein wenig unangenehm gewesen.
Mit unseren neuen Trittsteinen hat sich das aber nun geändert.


Eigentlich wollte ich Trittsteine selber machen,
habe mich aber dann in diese Betonholzscheiben verguckt.


Nun komme ich ohne "Schmerzen" zu meinem Lieblingssitzplatz
von dem aus ich die ganze Pracht meiner blühenden
Hortensien "Annabelle betrachten kann.



Wenn es dunkel wird leuchtet ihr Weiß umso mehr!
Mit ein paar angezündeten Kerzen genieße ich dann den lauen Sommerabend



Und so soll es ja auch noch die nächsten Tage bleiben.
Somit wünsche ich euch ein wundervolles sonniges Wochenende!
 
♥♥♥

Kommentare on "Lavendelkranz und "Traumwohnen""
  1. Hach, das sieht so einladend bei dir aus. Da würde man sich am Liebsten jetzt hinpflanzen, statt gleich zur Arbeit zu müssen (und bei 38 Grad ein Sportsommerfest zu haben). Glückwunsch zur Veröffentlichung. Aber wer so tolle Ideen hat, hat sich das ja auch verdient ;) Einen schönen Freitag und ein sonniges Wochenende
    Liebste Grüße Yve

    AntwortenLöschen
  2. Da wuerde man am liebsten gleich bei dir vorbeikommen! Ich finde es genial dass du in dieser super Zeitschrift abgebildet bist - das ist eine Wertschätzung deiner tollen Arbeiten - lg aus Wien von Gerlinde

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Astrid,
    herrlich schaut's bei dir aus! Und der Strandkorb ist wirklich ein toller Sommerplatz zum Genießen :) Dein Lavendel blüht ja herrlich - da ist der Kranz natürlich perfekt. Gratuliere zu deinem Bericht in der Zeitschrift. Ich möchte schon so lang kleine Häuschen machen und schiebe es immer vor mir her. Vielleicht greife ich jetzt doch mal an.
    Lieben Gruß und genieße das Sommerwochenende,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  4. Ein Traumplätzchen im Garten hast du dir da erschaffen. Da lässt es sich auch bei diesen Temperaturen aushalten.
    Und deine Hortensien, ein Hingucker!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Kann ich mich vielleicht für das Wochenende in deinem Strandkorb einmieten???

    So einen schönen Ausblick hast du, liebe Astrid!
    Ein wirklich tolles Plätzchen hast du dir da geschaffen, ich bin ein bisschen neidisch... Die Trittsteine gefallen mir sehr gut und sie passen einfach total gut.
    Der Lavendelkranz macht sich super auf deinem "Tisch" - ich kann ihn fast riechen.
    Wünsche dir ein paar schöne Stunden an deinem Lieblingsplatz, schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  6. WOW! Einfach nur WOW!
    Dein Sitzplatz, der Lavendelkranz, dein Beitrag in der Zeitschrift (GRATULATION!) und die neuen Trittsteine.
    Danke für diesen tollen Beitrag.

    Kennst du eigentlich schon meine neue Sonntagsreihe: Sunday Inspiration?
    http://eclectichamilton.blogspot.de/2015/06/sunday-inspiration-no2.html
    Vielleicht hast du ja Lust diesen Sonntag mitzumachen? Würde mich sehr freuen!

    Greetings & Love
    Ines
    Blog: www.eclectichamilton.de
    Shop: www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
  7. Ach ist das gemütlich bei dir..... Der Lavendelkranz ist eine Wucht, soooo schöne!
    Genieße den Sommer.
    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön♥ ein Platz zum genießen!! Mein Lavendel ist dieses Jahr auch eher zaghaft und ziert sich etwas-Zutaten für einen so schönen Kranz wird er nicht hergeben, schade aber auch. Und jetzt lasse ich dir noch einen Glückwunsch zum veröffentlichen DIY Beitrag da, eigentlich könntest du damit auch ein ganzes Buch füllen und ich bin mir sicher, dass wird auch irgendwann mal eine Anfrage geben. Würde ich dir gönnen ♥
    Ganz lieben Gruß, Lilli

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Astrid!
    Ich glaube ich hab das schon einmal geschrieben, aber dein Strandkorb ist einfach sooo wunderschön. Der Lavendlkranz war eine wirklich tolle Idee. Wär schade gewesen, wenn du ihn entsorgt hättest.
    Wunderbare, sommerliche Grüße
    LiSa

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Astrid,
    ja ich kann das ebenfalls nur bestätigen: Dein Strand(korb)platz ist soooo hübsch!
    Sag mal, meinst DU, man könnte solche Betonscheiben in Holzoptik auch selber machen? Oder eben was anderes in Holzoptik? DU hast doch da bestimmt eine Idee... Ich wünsche mir schon länger Trittsteine in unseren Rasen- v.a. im Winter bis zum Holzlager wäre das praktisch- und bin mit meinen bisherigen Versuchen noch nicht so zufrieden ... vielleicht wäre das ja eine Idee!??!
    Danke und liebe Grüße, mARTina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      nachdem ich diese Platten habe bin ich tatsächlich schon am Überlegen, ob man das selber machen kann ;-)
      vielleicht probiere ich mal was....
      sonst schau mal bei Pinterest nach Trittsteinen, da gibt es auch viele Anregungen!

      Löschen
  11. So viel Lavendel dass es für einen Kranz reicht, da werd ich ja ganz neidisch einfach toll und die Hortensien sind ja ein wahrer Traum!
    Sommergrüße, Patricia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Astrid,
    du hast dir da aber auch ein lauschiges Plätzchen eingerichtet, der Hammer.
    Und deine Betonholzplatten genial....
    Ich bin ein bißchen neidisch das deine Annabel schon blüht......
    aber vielleicht blüht meine ja auch bald.
    Ich bin schon auf deinen neuen auftritt in der Zeitung gespannt.......
    Du bist ja jetzt praktisch ein Promi....
    Liebe Grüße & geniesse von deinem tollen Platz
    Jen

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Astrid,
    tolle Bilder, wie in einer Zeitschrift. bin hin und weg von Deinen schönen Sitzplatz.
    Und der wunderschöne Lavendel Kranz.
    Schöne Zeit lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Astrid,
    So ein wundervoller Post.
    Ich könnte rauf und runter schauen.
    Mir gefällt einfach alles.
    Inspiration pur ist das.
    Und gratulieren möchte ich dir auch noch.
    Stolz kannst du sein. Immer schön sich in einer Zeitschrift zu sehen.
    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Astrid, zuerst gratuliere ich dir mal zur Veröffentlichung!
    Dann muss ich natürlich nochmals anmerken, dass dein Sommerplätzchen so wunderschön und gemütlich aussieht. Die Deko, wie etwa der Lavendelkranz, gefallen mir unheimlich gut. Ich rieche förmlich den würzigen Lavendelduft!
    Wünsche dir ein sommerliches Wochenende, alles Liebe,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Den Lieblingsplatz ist wunderbar! Und der Lavendelkranz passt wirklich perfekt dazu. Viel zu schade, die Zweige zum Kompost zu geben, viel zu schade. Die Fimoknöpfe warten bei mir immer noch darauf, zu entstehen ...
    Die TraumWohnen hat aber auch wirklich zwei tolle DIY's ausgesucht!
    Hab' du auch ein schönes, sonniges Wochenende ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  17. So gemütlich ist dein Lieblingsplatz! Und die Hortensien sind eine Wucht. Wow!
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  18. Halli Hallo,
    ich habe Dich am Mittwoch schon in der Zeitung bewundert.
    Die Häuschen finde ich einfach süß.
    Und dein Kranz ist wunderbar, ich kann den Lavendel fast bis hierhin riechen.
    Dir wünsche ich einen schönen Kerzenabend auf der Terrasse, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. http://myDIYOL.blog.de

    Hallo Astrid,
    herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung. Du machst auch immer sehr schöne Dinge,und Dein Lieblingsplatz gefällt mir auch.
    Ich habe auch so eine Kabelspule als Tisch für draußen, und eine kleinere als Beistelltisch für drinnen.
    Viele Grüße
    Uwe

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Astrid,
    Dein Kranz duftet sicher traumhaft und er macht Dein Plätzchen NOCH etwas schöner, wenn das überhaupt geht ;-)
    Glückwunsch auch zum Zeitungsartikel, das ist wirklich klasse!
    wünsche Dir ein sonniges Wochenende im Strandkorb!
    LG
    Smilla

    AntwortenLöschen
  21. ach wie schön sind deine Fotos wieder liebe Astrid ♡ und der Lavendelkranz ist toll geworden. ein schönes schattiges Plätzchen hast du da.
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  22. Da sitzt man gemütlich im Schatten und denkt nix böses beim Blogsurfen und dann ... stolpert man über deinen Blog und wird gleich so wunderschön empfangen. Da ist es ja ganz wunderbar bei dir und dein Lieblingsplätzchen würd ich auf jedenfall so übernehmen ... den Duft vom Lavendel hab ich auch schon in der Nase. Danke .... jezt stöber ich noch durch deine Seiten und komm bestimmt wieder vorbei! Liebe Grüße ... Michaela von Lebenslust

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Astrid,
    Glückwunsch zum neuen Bericht!
    Bei Dir ist die Natur schon viel weiter, hier lassen sich gerade
    die ersten Blütenköpfe am Lavendel sehen.
    Es wäre zu Schade gewesen ihn zu entsorgen, gut das Du Dich
    für den Kranz entschieden hast. Er macht sich auf dem Tisch nicht
    nur sehr gut, sondern betört bestimmt auch mit seinem Duft.
    Hab noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. ein traum von kranz!!! und glückwunsch zum neuen diy artikel ;-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Astrid,

    der Lavendelkranz ist wunderschön. Ich kann mir vorstellen wie göttlich er riecht!
    Ein Glück hast du den Lavendel nicht entsorgt. Herzlichen Glückwunsch auch zu deinem
    Artikel in der Traumwohnen. Hab noch einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  26. Oh, toll der Lavendelkranz!
    Mist..
    ich hab neulich den verholzten Lavendel rausgerissen.. da hätte ich vorher gut noch einen KRanz draus machen können :(
    schade..
    naja.. vielleicht nächstes Jahr...

    viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Astrid, dein Kranz ist aber auch nicht von schlechten Eltern ;-).., ich habe nicht genug Lavendel. Im Winter sind mir 4 große Büsche erfroren und jetzt hege ich die neu gepflanzten, daß ich auch irgendwann einmal wieder einen Kranz binden kann. Vielleicht einen Kleinen. Ideen hatte ich schön ;-), aber daran mangelt es uns ja nie (grins).
    Genieße den Sommerabend,
    viele Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Astrid,
    du hast es traumhaft schön in deinem Garten und nach der Zeitschrift muss ich mal Ausschau halten.
    Super, ich freue mich so für dich.

    Ganz liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Astrid,
    bei Rundkiesel hättest Du gleich eine Fußreflexzonenmassage gehabt ... ;) ... aber so siehts auch recht nett aus, vor allem die Stimmung in der Dämmerung - so was von romantisch (schwärm). Laß es Dir gut gehen ...
    liebe Grüße von Corina aus dem Schwabenland

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Astrid,

    nee, was hast du für einen herrlich schönen Garten! I like und bin auch etwas neidisch muss ich gestehen! Leider habe ich weder den grünen Daumen noch den Garten dazu, sondern nur einen Balkon auf dem ich alles gebe was so geht... nur viel Lavendel springt da nicht so bei raus...nicht, das es für einen Kranz reicht, sondern maximal für ein Säckchen voll Lavendel für den Schrank ;-)
    Mach dir eine super schöne Sommerzeit in deinem herrlichen Garten!
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  31. Hach Astrid, dein Sitzplatz mit diesem wunderschönen Strandkorb ist einfach ein Traum. Und der Ausblick erst - über die herrlichen Annabells auf die Felder. Lauschig!
    Der Lavendelkranz sieht toll aus. Mir ist fast, als könnte ich den Lavendelduft riechen. All das zusammen gibt so ein wunderschön harmonisches Sommerbild!
    Danke!

    Liebe Grüße
    Hilda

    P.S.: Die Traum-Wohnen hab ich mir heute in der Mittagspause geholt. Am Abend werde ich dann gemütlich darin schmökern ...

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Astrid!
    Heute macht der Sommer leider bei uns Pause - aber zum Glück habe ich dann ein bisschen Zeit zum Basteln! Dein Windlicht mit dem Hasendraht gefällt mir super! Morgen beim Einkaufen muß ich auf jeden Fall am Zeitschriftenregal vorbei! Dein letzter Artikel war schon so klasse!!
    Schöne Woche!
    Ulla

    AntwortenLöschen
  33. Ach Astrid, dass ich doch toll, dass die Zeitung Dich jetzt so richtig entdeckt hat!
    Ich bin ganz stolz auf Dich und freue mich mit Dir!
    Dein Garten ist eine Wonne!

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Astrid,
    sensationell, da fehlt jetzt nur noch das Maultier und eine Mundharmonika! Aber die Geduld ... uiii um die bewundere ich dich sehr!
    Habs ganz ganz fein
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Astrid
    Was habt ihr nur für einen prächtigen Garten. Und dein Kranz ist der Traum. Wie gut, dass du dich doch noch fürs binden von dem entschieden hast.
    Ich gratuliere dir zur Reportage. So toll! Da kannst du mächtig stolz sein auf dich.
    Übrigens ganz toll finde ich auch dein neuer Fotohintergrund vom aktuellen Post.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Es bedeutet mir wirklich viel, dass du dir die Zeit genommen hast, um mir etwas zu schreiben!
♥ Astrid

https://www.hashtaglove.de/influencers/p/cidSS1zG7u2eMapTuBsuYyvN.png