Sternen-Stockerl

Samstag, 27. September 2014

Hallo ihr Lieben!

Ich habe einige DIY-Projekte  gemacht,
die sehr GRAU-WEISS-STERNE lastig sind!
Wer das mag wir hier sicher auf seine Kosten kommen....

 Los geht es mit einer Holzfußbank 
oder wie es hier in Österreich heißt
ein STOCKERL


Gerne benutze ich meine Oberschränke als Ablage für die Bachofenbleche,
Mikrowellenhaube, Brotkorb usw.
Also ich schubse es oben auf den Schrank
(so ist es erstmal aus dem Blickfeld)
aber wenn ich es wieder runter nehmen will komme ich nicht mehr dran!
Mit 1,65m bin ich nun mal nicht gerade groß....
Dann muss ich einen Stuhl holen, was immer sehr lästig ist!


Nun habe ich es bequemer!
Bei edingershops habe ich diese handliche und sehr stabile
Fussbank entdeckt, noch dazu zu einem kleinen Preis!


Hier angekommen ist sie in Kiefer-Natur,
was natürlich nach Farbe gerufen hat!


Also gleich die Kreidefarbe genommen
 und nur ein einziger Anstrich...und schon strahlt das Stockerl in Weiß!
(Habe ich schon mal erwähnt, wie begeistert ich von der Kreidefarbe bin!)

Da mich aber das Sternefieber (schon lange) gepackt hat
sollten noch ein paar Sterne dazu!
Die Schablone ist mal wieder von hier und ich habe damit noch einige Projekte geplant!

Vor dem grauen Anstrich erst noch einmal mit weiß drüber,
damit die weiße Farbe die Kanten abschließt und es so gerade Konturen gibt!

Mit Schleifpapier habe dann doch wieder etwas Farbe abgeschliffen, 
damit es nicht zu ordentlich aussieht!

 

Beim letzten Projekt habe ich ja mehrere Bretter behandelt
und die nicht mit Pailletten verziert worden
stehen nun dekorativ auf der Arbeitsplatte rum...
und vielleicht (aber nur vielleicht) kommen sie auch mal zum Einsatz !



Was ich sonst noch Sterniges fabriziert habe zeige ich euch im nächsten Post....
also dranbleiben...............

Fortsetzung folgt!

Kommentare on "Sternen-Stockerl"
  1. Liebe Astrid,
    solche Stockerl sollte ich mir eigentlich auch überall aufstellen, bin gernauso groß wie du...deines ist wunderschön geworden, fast zu schade, um draufzustehen :-) und deine Dekokiste mit den Geweihen, Schneebeere & Co. ist so richtig was fürs Auge...einfach klasse!

    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Astrid,
    hier nennt man so ein Stockerl auch einfach nur "Tritt" und eigentlich könnte ich auch eines gebrauchen-gerade wenn es so schön aufgehübscht ist. Deine Bretter sind auch richtig, richtig schön geworden und zum benutzen doch fast zu schade. Du hast echt einen ganz besonderen Kreativitätssinn!
    Hab ein feines Wochenende!
    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid,
    wie immer superschön!
    Und da ich auf grau-weiss und Sterne total abfahre (immer noch!) werd ich gleich mal nach der Schablone schauen gehen!
    Bin gespannt auf Deine weiteren grau-weis-sternigen Projekte ;-)
    Hab ein schönes Wochenende
    Smilla

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid. Das mit dem Schnell-aus-dem-Blickfeld-räumen kenne ich nur zu gut. einfach rauf auf die Hängekasterl ;) Nur, dass ich 180cm groß bin und auch ganz leicht wieder dran komme. ;)
    so ein süßes Stockerl hätt ich aber trotzdem auch gerne- auch wenn es bei mir wirklich nur zur Deko wär ;)
    Hab ein schönes Wochenende. LG, Martina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid, sehr schön sieht es aus, Dein "Stockerl". Würde ich auch nehmen....Schönes Wochenende wünscht Dir Linde

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid, ich bin mit 1,60 m noch kleiner als du und kann den Wunsch nach einem Stockerl gut verstehen. Und wenn er dann noch so superschön aussieht, werde ich sogar regelrecht neidisch darauf. Wirklich toll geworden!
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Astrid,
    dein Schemelchen ist sowas von schön geworden,
    da würd ich nur zu gerne auch gleich anfangen den Pinsel zu schwingen,
    obwohl ich streichen eigentlich überhaupt nicht mag.
    Die Sternenvorlage ist sowas von genial,
    danke dass du uns den Shop gezeigt hast ;)
    GLG und viel Spaß in deiner Traumküche ! *g*
    Andy

    AntwortenLöschen
  8. Hallo meine Liebe,
    mensch ist die Fußbank toll geworden!!
    Ich werd jetzt erstmal die Links abrattern ;o)
    Bin ja wieder total begeistert...
    Ein schönes Wochenende wünsch ich euch,
    liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  9. Hi, Astrid!
    Den Begriff Stockerl kannte ich überhaupt nicht! Die grauen Sterne sehen wunderschön aus! Gefällt mir sehr gut!
    Letzte Woche hab' ich auch ein Füßbänkchen mit Annie Sloan Chalk Paint (Old White) gestrichen. Das hatte ich auf dem Flohmarkt für ganz wenig Geld entdeckt. Hab's aber noch nicht fotografiert ...
    Schönen Abend noch! Gruß, Heike

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Astrid,

    dich und deinen Post hat heute der Himmel geschickt. Seit Tagen suche ich schon nach einer schönen Schablone von einer Krone im Netzt und habe nichts gefunden und jetzt lese ich deinen Post mit deinem tollen Tipp! Vielen Dank dafür. Meine Schablonen sind schon bestellt :-)))

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich!
      Kronenschablonen habe ich natürlich auch ;-)

      Löschen
  11. Die Kombination weiß/grau gefällt mir immer mehr. Ich glaube, es wird Zeit, dass ich auch mal Kreidefarbe ausprobiere. Es gibt noch einige Kleinmöbel vom Flohmarkt, die auf ein neues Outfit warten.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Stine

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein tolles Höckerchen Du Dir da wieder gemacht hast Astrid. Und einen Sprachkurs gibt's gleich dazu ;-). Danke!
    Deine Küche ist übrigens auch super... ich ziehe dann doch bei Euch ein, stört doch nicht, oder :-D?

    GLG und einen schönen Sonntag
    Ines♥

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Astrid,
    ja ich liebe Sterne!!!!!! Im Moment pinsel ich sie,
    zum Leidwesen aller anderen Beteiligten, überall drauf ,-)))))
    Das Höckerchen sieht so richtig stylisch aus!

    Sonnigen Sonntag,
    Moni

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Astrid,
    schon wieder so ein cooles Sterne-Teil.
    Wieder so schön. Ich glaub Du musst mal zu uns
    kommen und überall Sterne aufmalen. Ich bin so
    begeistert von Deinen Sachen.... Deine Küche sieht
    übrigens wundervoll aus.
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Astrid,
    da komme ich wirklich im Moment voll auf meine Kosten. Ich liebe Sterne! Das Fußbänkchen ist klasse und ich habe natürlich gleich mal in dem Shop vorbeigeschaut. Der Preis ist ja ein echter Schnapper!
    Ich freue mich schon sehr wenn du noch mehr Projekte mit Sternenmotiven zeigst.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  16. ..klasse, da meins ja rote Beinchen hat, glaub ich kriegt es nach diesem wunderbaren Post mindestens ein rotes Herzchen drauf :O)
    Danke für den Impuls !!!!!!!!!!
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  17. Hej liebe Astrid,
    also wenn du die verkaufen würdest, würdest du bestimmt in Massenproduktion gehen müssen :-)
    Ich hab unlängst mal ein altes Stockerl / Schammerl auf nen Flohmarkt gesehen. Das war so richtig shabby...
    Ärgern tue ich mich noch heute, dass ich es nicht mitgenommen habe :-)

    Komm gut in die neue Woche!!

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Astrid,
    so ein schönes Stockerl! Der ist dir wirklich gelungen.
    Ich wünsche Dir einen tollen Start in die neue Woche.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  19. Hach Astrid, so schön...... weißt ja, bei Sternchen bin ich voll bei Dir :) Die Bank ist wirklich toll geworden. Ich muss mir auch mal Kreidefarbe zulegen, noch bin ich ja ein Acrylmaler^^ :)
    Hab einem schönen und sonnigen Start in die neue Woche!

    Viele Grüße Michéle

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Astrid,
    deine Küche gefällt mir sehr gut. Ja, dieser Stern-Hype ist schon krass. Momentan sieht man ja Sterne überall! Der Hocker ist sehr schön geworden.
    Herzliche Grüße Maja

    AntwortenLöschen
  21. Guten Morgen liebe Astrid,
    ich bleib sowieso und ohnehin dran ... der Hocker ist ja süß, meiner wird nicht so pfleglich behandelt, der wohnt draußen und dient als Sitz beim Jäten ... weils doch im Kreuz schon etwas zwickt!!!
    Wunderschöne Sachen, wie immer.
    Ich drück dich
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Es bedeutet mir wirklich viel, dass du dir die Zeit genommen hast, um mir etwas zu schreiben!
♥ Astrid