Wohnzimmer-Veränderungen

Dienstag, 19. August 2014
Das letzte Wochenende habe ich dazu genutzt im Wohnzimmer für Helligkeit zu sorgen!
Als wir vor fast 6 Jahren in unser Haus gezogen sind war ich ein großer Fan von Dunkelbraun.
Eine braune Wand gab es auch, aber die ist Geschichte (hier).
Gardinen und unser Wohnzimmerbuffet waren aber immer noch so dunkel.

Nachdem ich mich nun aber intensiv mit Kreidefarben beschäftigt habe
und gemerkt habe, dass man wirklich nicht abschleifen muss habe ich mich 
getraut den Schrank endlich zu weißen.
Darüber berichte ich euch aber nochmal in einem separaten Post,
da noch einige neue Beschläge fehlen um ihn perfekt
in neuem Licht erstrahlen zu lassen.
Aber einen kleinen Blick könnt ihr schon erhaschen!



Was mich im Moment auch noch erstrahlen lässt sind neue Gardinen.
Endlich sind auch die Braunen/Cremefarben weg!
 Bei Ottoversand habe ich diese Weißen und Grauen
in leichter Leinenstruktur gefunden und bin ganz verliebt.






 Die Kissen habe ich aus dem tollen Sternenstoff von Stoff und Stil genäht.
Die Anleitung dazu kann man kostenlos hier downloaden.

Nun bin ich nicht der Profi im Nähen und beim ersten Kissen
habe ich mich doch etwas schwer getan.
Eigentlich ist es ganz einfach....aber ich hätte mir gerne ein paar Bilder gewünscht.
Daher habe ich beim zweiten Kissen ein paar für euch gemacht!





 Das Tollste an diesen Kissen ist, dass eine ganz normale 50x50cm Kissenfüllung hineinpasst!




In dieser Wochr geht es in den Endspurt  der Roombeez-Aktion
Bis Sonntag den 24. August könnt ihr noch für mich voten und am
  Gewinnspiel teilnehmen.
Danke, dass ihr mich durch diese 4 Wochen begleitet und so
fleißig eure Stimmen für mich abgebt!

https://www.otto.de/roombeez/blogger-workshop/blogs/49






Kommentare on "Wohnzimmer-Veränderungen"
  1. guten morgen liebe Astrid,
    ei wie fein...endlich dürfen wir den Schrank im neuen Gewand sehen und was soll ich sagen ausser dass es 10000 x besser so ist :-) weiss hat die wunderbare eigenschaft Möbel leichter erscheinen zu lassen und ich finde es klasse dass du dich getraut hast den schrank zu verändern :-) deine sternenkissen sind soooo toll und ich weiss garnicht was du hast, die hast du toll genäht.
    liebe astrid weiter so!!!
    liebe grüße
    Sylvi

    AntwortenLöschen
  2. Bist du fleißig. Schafft man das denn alles an nur einem Wochenende? Was mache ich nur falsch? War eine sehr gute Entscheidung den Schrank zu weißen. Sehr schön. LG Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das schafft "frau" schon, allerdings habe ich da auch kaum etwas anderes gemacht und war ziemlich fertig...aber das Ergebnis entschädigt mich für alles!

      Löschen
  3. Hallo Astrid,
    es ist wirklich unglaublich was so ein bisschen Farbe ausmacht. Mir gefällt es super. Super gefällt mir übrigens auch der Stuhl. Mit Nähen hab ich es ja nicht so, deshalb gucke ich immer ganz neidisch auf eure Kunstwerke.
    LG in den Tag von Stine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid,
    dein Schrank ist superschön in weiss, das steht bei mir auch noch an...muss mir jetzt mal einen Ruck geben und es angehen....Ich kann die braunen Möbel auch nicht mehr sehen...Auch deine Sternenkissen sind toll geworden, vielen Dank für den Link zur Anleitung!

    wünsche dir eine schöne Woche
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,
    habe gerade Deine schöne Seite entdeckt, tolle Sachen zeigst Du uns da. Du hast mich schon inspiriert und nach dem Urlaub werde ich wohl einige Sachen ausprobieren.
    Alles Liebe Anja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid, was für eine Verwandlung ! So schön hell sieht es aus ! Ob wir in ein paar Jahren wieder alles auf dunkel ändern ? Die Kissen finde ich auch ganz toll. Danke auch für Deine Bilder, die Anleitung ist wirklich dürftig.von StoffundStil, LG Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabrina, darüber denke ich auch manchmal nach....vor ein paar Jahren hätte ich nie daran gedacht, die Möbel weiß zu streichen aber irgendwie fühle ich mich nun angekommen und hoffe dass es so bleibt!

      Löschen
  7. Liebe Astrid,
    das ist ja witzig: ich habe genau den gleichen Stoff von Stoff und Stil hier liegen und will damit ein paar alte Stühle neu beziehen.
    Was das Schränke (und andere Möbel) weissen angeht: wenn man sich erst einmal getraut hat, ist kaum ein Möbelstück mehr sicher vor Pinsel und Farbe ;-) ich sprech da aus Erfahrung....alles,was bei uns mal gelaugt/geölt war ist mittlerweile weiss.
    Dein Wohnzimmer sieht toll aus!!!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  8. Hi liebe Astrid,
    danke für die Kissenanleitung,
    dein Schrank sieht klasse aus :)
    welche Kreidefarbe verwendest du denn ?
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehme die von Annie Sloan und bin begeistert! Habe hier schon mal drüber berichtet:
      http://creativlive.blogspot.de/2014/08/kreide-farbe-erfahrungsbericht.html

      Löschen
  9. Was so ein "wenig" Veränderung doch gleich ausmacht ... sieht wirklich toll aus! Zum Kissen nähen brauch ich ja eigentlich garnix sagen, ich bewundere es immer wieder und ärgere mich über meinen Kriegsfuß mit meiner Nähmaschine-bin ich doch auf der Suche nach ganz bestimmten Kissen, die ich mir eigentlich selbst nähen könnte, wenn ich ... ach, du weisst schon ;)
    Hab einen feinen Tag!
    Lieben Gruß, Lilli

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Astrid, traumhaft schön ist es geworden! Ich beneide ja jeden der so wunderbar nähen kann. Tolle Kissen!
    Auch die Gardinen passen perfekt....

    Liebe Grüße Michéle

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Astrid,
    das ist schon erstaunlich, welche Veränderungen eine andere Farbe bewirken kann, nicht wahr? Dein Schrank sieht sehr schön aus in weiß. Unsere Polstermöbel sind leider auch dunkelbraun. Aber die Schränke und eine Regalwand habe ich vor einiger Zeit auch hell gestrichen. Allerdings mit einer Wachslasur. Das ging auch, obwohl die Möbel geölt waren.
    Liebe Grüße aus dem Schmiedegarten
    Heike

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Astrid,
    der erste Blick auf den Schrank ist schonmal traumhaft….:-) Und die KISSEN! Da muss ich mich wohl tatsächlich nochmal ans Nähen wagen…:-)
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Astrid,
    da warst Du am Wochenende aber ganz schön fleißig.
    Das, was wir vom Schrank schon sehen dürfen, verspricht ja schon so einiges.
    Bin auf weitere Bilder ganz gespannt.
    Deine neuen Gardinen gefallen mir auch gut, passt alles so toll zusammen.
    Und von den Kissen wollen wir ja erst gar nicht sprechen. ;-))
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Astrid,der Kasten ist perfekt,so wunderschön,da fragst du dich sicher warum du ihn nicht schon längst gestrichen hast.
    Und die Kissen,super meine Güte,was du alles schaffst,da frage ich mich schon,wann du so vieles erledigst.
    Der Link zu den Stoff Geschäft,ist toll,jetzt muß ich doch mal schauen ob ich aus Österreich auch etwas bestellen kann.
    Lg.Edith.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider versenden die nicht nach Österreich....habe sie mir an eine deutsche Adresse liefern und dann nach schicken lassen. Etwas umständlich aber die Stoffe sind einfach zu schön!

      Löschen
  15. Hallo Astrid,gerade habe ich bemerkt,das dieses wunderbare Geschäft nicht nach Österreich die Stoffe verschickt.
    Oh ich bin ganz traurig! So schade...

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Astrid, wunderschön sind deine Kissen :-). Es gibt so schöne Stoffe und mit Sternen mag ich sie besonders. Nur blöd, dass ich selbst nicht (noch nicht...kann ja noch werden) mit der Nähmaschine umgehen kann. Aber anhand deiner Fotos habe ich mich visuell schon mal ins Kissen nähen eingearbeitet *lach*.
    Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Astrid,
    bei uns ist auch das Wohnzimmer/Esszimmer der
    einzige große Raum (50 qm) wo noch ein dunkelbauner
    Tisch steht (also zwei). Ich bin auch dauernd am überlegen.
    Geht das echt so gut mit der Farbe, kann ich das auch bei
    einem Tisch versuchen? Ich glaube ich werds wagen...
    Es schaut wundervoll aus bei Dir!
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also die Farbe lässt sich sehr gut streichen ...wie sie sich im Alltag bewährt muss ich erst noch erproben....aber sie lässt sich problemlos abwischen....also sicher für einen Tisch geeignet!

      Löschen
  18. Liebe Astrid, ich finde dein Wohnzimmer sieht jetzt schon viel heller, luftiger und freundlicher aus. Was so ein wenig Farbe doch ausmacht! Kreidefarbe finde ich auch sehr schön, allerdings mag ich das Wachsen nicht. Ich habe einige Schränke, Stühle und Tische schon mir Kreidefarben verschiedener Hersteller angemalt, habe auch schon welche selber gemacht. Aber irgendwie finde ich dann normale Acrylfarbe doch etwas leichter zu pflegen. Bin da noch etwas hin und her gerissen. Ich warte sehr gespannt auf deine abschließenden Erfahrungswerte...! ;-)
    Bis bald, liebe Grüße von
    Anne

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Astrid!
    Ich bin jetzt schon schwer begeistert!! Ein ganz neues Bild!!! Die Gardinen und der Schrank sind einfach nur genial!!!! Super, dass Du Bilder vom Kissennähen gemacht hast! Super verständlich!!!!
    Schönen Abend und liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  20. Auch wenn man den Schrank nicht in ganzer Schönheit sieht, gefällt er mir jetzt schon sehr.
    Bin gespannt auf die weiteren Bilder :-)
    Und die Kissen haben es mir auch angetan. Schöner Stoff und mit Sicherheit sehr bequem.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Astrid,
    die Kissen sehen klasse aus. Aber begeistert bin ich ja vom Schrank. Der sieht so toll aus.
    Berichte ganz schnell, wie Du das gemacht hast. Denn heute habe ich Farbe von Anni Sloan bekommen, ich möchte doch so gerne auch den braunen Schrank weiß machen.
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Post dazu wird bald veröffentlicht. Aber ich bin ganz begeistert von der Farbe und kann sie nur empfehlen!

      Löschen
  22. Ahhhhhhhhhhhhhhhhh... die Kissen sind ja super schön und das Wohnzimmer erstrahlt wirklich in hellem Glanz!
    Einfach toll, was Du Alles kannst und schaffst. Jetzt freue ich mich auf den Post vom Schrank.

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  23. Wunderschön. Bin gerade dabei so einen Schrank zu restaurieren.. Vieleicht mache ich ihm auch Weis. Bitte mehr über die Kreidefarben.

    AntwortenLöschen
  24. Einfach nur klasse! Du machst deinem Blog-Namen wirklich alle Ehre und ich finde deine Ideen und die Umsetzung immer wieder toll!
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Astrid,
    der kleine Blick auf deinen Schrank reicht mir schon, um dir zu sagen, das er sich durch deine Streichaktion zu einem wunderbaren Schmuckstück entwickelt hat.
    Die Kissen gefallen mir auch super gut und die Anleitung habe ich mir gleich mal abgespeichert. Vielen Dank für diesen Tipp!
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Astrid!
    Es ist schon ein Wahnsinn, was so Kleinigkeiten wie neue Vorhänge bewirken können. Es sieht wirklich viel heller & luftiger bei dir aus, total schön. Und dein Schrank ist einfach der Wahnsinn! Ich freue mich schon auf den Post. Er hat mir zwar vorher auch gefallen, aber weiß ist eben weiß. Ich habe vor kurzem auch unsere braunen Badmöbel rausgeworfen (endlich!!!) und durch weiße ersetzt. Sieht gleich ganz anders aus.
    Die Sitzkissen finde ich auch toll, vielleicht mache ich mir auch welche, obwohl ich eigentlich keine brauche. Aber alleine schon zur Deko sehen sie so schön aus.

    Liebe Grüße
    Daniela.

    PS: Herzlichen Glückwunsch, wir beide haben bei Anke gewonnen! :-)

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Astrid,
    die Kissen gefallen mir sehr gut, dieser Schnitt ist mal etwas anderes, könnte ich mir gut für Terrasse oder Balkon vorstellen. Danke für den Link zur Anleitung und vor allem Deine Fotos, damit ist es viel verständlicher.
    Liebe Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  28. Wunderbar ist alles geworden! Da hast du viel zeit und Energie investiert, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen! Die Polster sind auch sooo schön geworden! Danke für den Link, werde mal rein sehen ...
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Astrid,
    ja, Dunkelbraun war mal richtig modern gell? Im Moment mag sich jeder gerne davon verabschieden.
    Als wir vor fast drei Jahren hier in unser Haus einzogen, waren die Wände im Wohnzimmer auch noch z.T
    dunkelbraun. Jedoch nicht lange...das konnt ich nicht lange mitansehen.
    Dein Buffet in weisser Kreidefarbe sieht bombastisch aus! Wahnsinn was für ein Unterschied! Die Gardinen passen
    perfekt dazu! Herrjeee..ich war so lange schon nicht mehr hier dass ich so vieles hier verpasst habe: Die Sternenfilzuntersetzer,
    die Fimoanhänger, deine Ziergurkerl....sorry...aber ich brauchte dringend ein kleines Blogpäuschen.
    So meine Liebe...geniesse die restliche Woche! Habt ihr in ÖS noch Ferien? Bei uns sind sie leider schon wieder um.
    Somit können wir uns wieder in die Arbeit stürzen.
    Ich drück dich und lass dir viele liebe Grüsse da,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  30. Ja, das Wohnzimmer hat sich wahrlich verändert. Schick ist es geworden.
    Der Stuhl, wird der noch weiß, oder bleibt er so abgenutzt?
    Beides hat was für sich. Ich habe ihn mir gerade in weiß vorgestellt, würde auch passen.
    Die Möbel musstes du nicht abschleifen? Da muss ich mich mal über Kreidefarben informieren.
    So könnte es ja doch klappen.
    Viele Grüße,
    Andrea Romber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Stuhl wollte ich erstmal so lassen....gefällt mir gerade so gut wie er so abgenutzt ist...aber vieleicht wird er auch noch weiß...mal sehen!

      Löschen
  31. hallo liebe astrid,
    uuuuunglaublich wieviel mühe, arbeit, energie du dir machst und hast!!!! ich bewundere dich....
    deine häuschen haben einen ehrenplatz, jeden tag freue ich mich darüber wenn ich sie sehe!!!!
    die kissen sind super und der schrank in weiss eine wucht!!! ich schleife auch keine möbel mehr ;O)
    jetzt allerdings bin ich am hin und her überlegen ob ich einen tisch mit grässlicher funierplatte auch gestrichen bekomme?! meinst du das haftet?!
    ganz liebe grüsse an dich.....miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit dieser Farbe und Funier habe ich noch keine Erfahrung...aber sonst habe ich das schon gestrichen und das hält alles super!

      Löschen
  32. Liebe Astrid,
    suuuuuper schön sieht dein Wohnzimmer jetzt aus. Ich bin hier auch noch etwas am hin- und herprobieren und hab mir sogar auch (deine) Farbe bestellt *hihi* Der Hinweis, dass man nicht abschleifen muss, was auch in jeder Webseite der Farbanbieter erwähnt wird, hat mich überzeugt und somit ging die Bestellung raus. Jetzt bin ich sehr gespannt.
    Wir haben (vor 26 Jahren gebaut) auch noch eicherustikale Panellen an der Decke. Helle hab ich schon mal mit zwei-in-eins Farbe von Swingcolor gestrichen, und es hat super geklappt, aber so dunkle muss ich noch testen.
    Ausserdem kommt die Tapete ab und die Wände bekommen einen neuem Anstrich in Kiesel / kit.
    Ich wünshce dir ein fantastisches Wochenende und grüße wie immer
    gaaaanz <3lich, Renate

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Astrid,
    was für eine Verwandlung im Wohnzimmer, es ist wunderbar hell geworden. Ich glaube ich hätte mich nicht getraut den Schrank zu streichen.
    Diese Bodenkissen sind mal wieder klasse, musste mir sofort die Seite mit der Nähanleitung anschauen. Hab Dank für den Tipp!!

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  34. Hallo du Liebe,
    ich hadere auch schon länger mit meinen dunklen Schränken. Mein Maler sagt, da hilft nur abbeizen, weil der eine gewachst ist und der andere lackiert. Und mit der Kreidefarbe, die du verwendest, entfällt das wirklich alles? Dein Schrank ist so so so schön geworden! Das würde ich zu gerne auch machen ...
    Ich geb' die letzten beiden Tage noch mal Gas bei dir - vielleicht sehen wir uns ja im Hamburg ;-)

    Sei lieb gegrüßt ... Frauke

    P. S.: Bis jetzt hatte ich wenigstens noch keinen Regen, seid ihr auch noch trocken gebelieben bis jetzt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Schrank war ja auch mal lackiert aber schon sehr alt und abgegriffen, mit geölten Schränken habe ich leider keine Erfahrungswerte. Aber Nina vom Blog Misch Masch by Nina hat schon so einiges gestrichen...vielleicht kann sie dir weiter helfen!

      Löschen
    2. Danke für den Tipp, da schaue ich gleich mal vorbei!!

      Löschen
  35. Gardinen und unser Wohnzimmerbuffet waren aber immer noch so dunkel. Nachdem ... vorhaengewohnzimmer.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  36. Das letzte Wochenende habe ich dazu genutzt im Wohnzimmer für Helligkeit zu sorgen! ... iwohnzimmermoebel.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  37. Ein wunderschönes Wohnzimmer. Da würd ich auch gern wohnen. Ganz toll. Die Stühle find ich auch bezaubernd: http://www.zacasa.de/magazin/der-egg-chair-von-arne-jacobsen-ein-design-klassiker-fuer-zuhause/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Es bedeutet mir wirklich viel, dass du dir die Zeit genommen hast, um mir etwas zu schreiben!
♥ Astrid