Ringel-Muster

Montag, 11. August 2014

Hallo ihr Lieben!
Es freut mich sehr, dass euch die Fimo-Anhänger aus dem letzten Post so gut gefallen haben
und vielleicht habt ihr auch schon welche nach gearbeitet?!

Ein wenig merkt man jetzt ja schon, dass sich der Sommer dem Ende neigt.
Natürlich ist es tagsüber noch recht schön, aber abends merkt man es nun doch schon!
"Es herbstelt" hat mein Freundin gestern beim Hundespaziergang bemerkt.
Und wie sich die Jahreszeit ändert....so ändert sich auch mein Dekogeschmack!
Das blau/maritime rückt in den Hintergrund 
und schwarz/weiß kommt wieder hervor!



Also muss wieder etwas Schwarz/Weißes her!
Die Pflanzen der Ziergurken tragen reichlich Früchte und ich konnte
schon einige ernten.
Die sollten natürlich in einer dekorative Kiste untergebracht werden!


Zum Glück habe ich noch einige Erdbeerkisten gehortet,
wovon ich nun eine weiß angesprüht habe.

 Schwarz wurde sie erst später!

Zuvor habe ich sie mit Lochverstärkungsringen für Ordner beklebt.
Könnt ihr sie erkennen, die sind durchsichtig,
aber wenn man sie gegen das Licht hält kann man das Muster ganz gut gestalten.


 Schwarz ansprühen und nach dem Trocknen vorsichtig mit dem Cutter die Ringe wieder ablösen.
So ergibt sich ein hübsches Ringelmuster.
Den Boden der Kiste habe ich abgedeckt, 
damit er weiß bleibt und einige abgelöste Ringe hineingeklebt.


 Okay....wenn man die Kiste dann befüllt sieht man das natürlich nicht mehr!



 Seht ihr die Bilder im Hintergrund?
Mir hat das "Geringel" so gut gefallen,
dass ich passend dazu Leinwand und Bild gestaltet habe.


 Unterschiedlich große Ringe ausschneiden, 
dabei kamen bei mir verschiedene Kreisschneider zum Einsatz, 
die ich schon seit Jahren (aus meiner aktiven Scrapperzeit) besitze.
Ausgeschnitten habe ich sie aus d-c-fix Folie
die ich noch von meinen Sternen übrig hatte 
und die sich für diesen Zweck hervorragend eignet, 
da sie sich wunderbar wieder ablösen lässt!


 Bevor ich das Bild schwarz ansprühen wollte habe ich die Ringe nochmal weiß übergestrichen.
Das sorgt für klare Kanten, da die weiße Farben die Kanten abschließt.
Bei der Kiste mit den Verstärkungsringen habe ich vor dem Schwarz
auch erst nochmal Weiß gesprüht!



 In der Bücherei habe ich letztens bei den "zu verschenkenden Büchern" 2 große alte Bücher entdeckt,
aus denen ich auch noch was basteln will.
Aber erstmal habe ich eine Seite mit Ringen 
bedruckt, auf ein schwarzes Papier gelegt und eingerahmt!


 Falls ihr das nachmachen möchtet könnt ihr die Vorlage hier herunterladen!

https://www.dropbox.com/s/02p5ok01vxtqgx8/Ringe.jpg





Bei der Roombeez-Aktion ist nun Halbzeit!
Ihr seid wirklich toll und ich freue mich jeden Tag
wenn wieder einige Stimmen dazu gekommen sind!

Es wäre toll, wenn ihr auch in den nächsten 12 Tagen
weiter für mich votet und gerne auch Kommentare
unter meinem  Gewinnspiel hinterlasst!


https://www.otto.de/roombeez/blogger-workshop/blogs/49

Eine schöne Woche wünscht euch

Kommentare on "Ringel-Muster"
  1. Liebe Astrid,
    jaaa ich hab eine paar Anhänger nachgebastelt :-) Weitere folgen noch.

    Ich hab auch schon das Gefühl das es am Abend und in der Früh ziemlich frisch ist.
    Aber in den Nacht ist es herrlich angenehm zu schlafen.....

    Komm gut in die neue Woche!

    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Astrid,
    vielen Dank für die Inspirationen, die man sich immer wieder bei Dir holen kann. Die Anhänger werde ich sicher nachmachen aber auch die Kiste mit diesen Ringen ist ja genial!
    Eine schöne Woche wünscht
    "Glückskind" Petra

    AntwortenLöschen
  3. P.S.: Solche Gurken habe ich noch nie gesehen - die sind wirklich sehr dekorativ!!!
    "Glückskind" Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Astrid,
    oh, das ist ja genau mein Ding, Dinge mit Folie/Farbe aufzupimpen! Mein Sommerurlaub fängt erst an! Nein!!! Ich will noch keinen Herbst!
    Herzliche Grüße Maja

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Astrid,
    wieder so tolle Ideen, wo nimmst Du die immer her?? ;-))
    Ich wollte ein paar Schuhkartons zur Aufbewahrung verschönern,
    da bietet sich das doch super an.
    Werde dann berichten wie sie geworden sind.
    Eine schöne Woche und liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid,
    irgendwie komme ich bei dir gar nicht mehr mit dem Kommentieren hinterher. Du zeigst hier nur noch supertolle DIY´s.
    Das Wochenende war bei uns super heiß - ich WILL keinen Herbst!!!

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Astrid, lustig dass wir beide heute das Thema BLACK-and-WHITE im Blog haben. Merci für den Besuch... Komme dich nun auch öfters besuchen und trage mich grad als Leserin. Bis bald und habs gut.
    Esther

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Astrid!
    Was das Wetter anbelangt, da habe wir im Sommer tatsächlich einen Stillstand. Zuerst sind wir mit der Vegetation mindestens 4 Wochen vor Euch, jetzt im Hochsommer steht alles still, die ersten Herbst-"Lüfte" kommen dann in ca. 2-3 Wochen. Ich find's immer wieder soooo interessant, diese Unterschiede in der Natur - auch nach Skandinavien hin - zu beobachten.
    Deine Basteleien sind ja mal wieder umwerfend! Und der Tip, das Abgeklebte vorher nochmal weiss zu sprühen wegen der Ränder ist super - danke! Und Erdbeerkisten sammle ich auch ständig, ich brauche sie auch immer wieder :o))

    Hab' eine schöne Woche! Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Astrid, die Kiste und die passenden Bilder gefallen mir sehr. Eine tolle Idee. Wann machst du das alles? Die Gurken sehen sehr witzig aus und passen perfekt zu der Kiste.
    Aber wenn du sagst, dass es schon herbstelt, halt ich mir die Ohren zu. Das will ich nicht hören. Herbst kann ja noch ganz schön sein. Aber dann kommt gleich der Winter und den mag ich gar nicht.

    Grüße aus dem Schmiedegarten
    Heike

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Astrid,
    Eine wirklich tolle Idee mit den den Kisten und den Kreisen...das gefällt mir richtig gut und könnte mir sowas gut im Zimmer meiner Tochter vorstellen..muss ich Ihr mal zeigen.
    Mir geht es übrigens auch schon so, das ich mich vom Sommer schon halbwegs am verabschieden bin...
    Aber ich hoffe, wir bekommen noch viele schöne Sonnentage...
    Sonst wäre es ja schade..
    Dir eine schöne Woche
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Die Kiste mit den Kreisen zu verzieren und noch dazu mit Ringen, die man eh immer daheim hat, finde ich wieder einmal klasse. Ich weiss ja warum ich für dich vote, damit du auch mal belohnt wirst für diesen so wunderbaren Blog und deine klasse Ideen.Danke
    Hab grad wieder geklickt;-)LG aus Wien

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Astrid,
    leider bin ich noch nicht dazugekommen, die Fimo Anhänger nachzubasteln, aber alles liegt schon bereit.
    Wenn ich welche gemacht habe, zeige ich sie auch und verlinke Dich dazu.
    Die Kiste mit den Früchten gefällt mir gut, eine witzige Idee.
    Aber ich möchte noch keinen Herbst....wir haben noch 4 Wochen Ferien, da soll es noch SOMMER sein!!!
    Dir einen kuscheligen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Ideen muss man haben !! Nee Frau :-))
    Super !!!!!!!!!
    Herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  14. Hi liebe Astrid,
    also eigentlich hatte ich zu deiner Kiste und den Bildern schon einen Kommentar hinter lasse, aber seltsamerweise ist er nicht da !!!
    So also nochmal :
    Deine Idee mit der Kiste find ich wiedermal klasse und das große Bild hat bestimmt richtig viel Arbeit gemacht.
    Doch wie immer hat es sich gelohnt, super.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Astrid,
    du hast immer sooooo tolle Ideen........Wahnsinn!
    Danke dafür.
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  16. Wieder einmal eine Idee die einfach genial aussieht und (relativ) einfach nach zu arbeiten ist! Danke Astrid! Ich glaube demnächst "kringelt" es sich auch bei der Sali:-)
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Astrid,jeden Tag,ein Pflicht Termin...Voten für dich,super wie viele schon für dich gevotet haben für dich.
    Ich freue mich mit dir.
    Lg.Edith.

    AntwortenLöschen
  18. Das sind ja tolle Kringel, die Du da geklebt, gesprüht, geschnitten hast und die Gurken sehen wirklich toll aus.
    Leider herbstelt es hier auch schon :-(. Morgens wird es später hell, abends früher dunkel und es regnet täglich...

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Astrid,
    das Kistchen ist ja toll geworden und vor allem mit der Ziergurken-Deko sieht es richtig klasse aus! Auch die Idee mit den Kringeln ist super! Muss man erst mal drauf kommen... Das Leinwand-Bild ist der Hammer!!!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Astrid,

    die Idee mit den Ringen ist toll! Mal eine echte Abwechslung zu Peace-Zeichen und Sternen (die ich sehr liebe aber wenn sie Überhand nehmen ...).

    Dein Fellknäuel könnte ich direkt mopsen! Die Näpfe gibt es bei T€di ... ich weiß nicht ob es die Kette bei euch gibt ...? Ich hoffe auch seit zwei Jahren auf ein neues Sofa und kaufe alles damit es dann irgendwann mal passt ... *seufz*.

    Ganz liebe Grüße,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  21. Man man man du hast aber auch immer die g......n Ideen *tss
    quasi zum kringeln und super schöööön !!
    ;o)

    AntwortenLöschen
  22. Auf welch wunderbare Ideen du doch kommst! Sooooo schön! Die Ziergurken sind echt der Knaller! Muss ich auch mal anbauen. Wir sind grad noch am Essen von unseren "normalen" Gurken!
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Es bedeutet mir wirklich viel, dass du dir die Zeit genommen hast, um mir etwas zu schreiben!
♥ Astrid

https://www.hashtaglove.de/influencers/p/cidSS1zG7u2eMapTuBsuYyvN.png