Königliche Kissen im Schlafzimmer

Montag, 28. Juli 2014

Hallo ihr Lieben,
wie im letzten Post versprochen geht es heute mit Kissen und Schlafzimmereinblicken weiter!



 


Seit ich Bekanntschaft mit dem Freezer Papier gemacht habe 
tun sich "ungeahnte" Möglichkeiten auf!
Danke dafür nochmal an Tanja von Shabby chic and I,
die hier so eine tolle Anleitung gezeigt hat
nach der ich jetzt diese Kissen gemacht habe.


Die Vorlage für den Schriftzug auf die matte Seite des Freezer-Papiers drucken
und mit dem Cutter ausschneiden.
Die inneren Bereiche, wie z. B. beim E, aufheben und später in den Buchstaben legen.



Das Papier kann aufgebügelt werden und so kann man die Farbe gut auftupfen,
da die Vorlage fest auf dem Stoff ist.
Danach kann man es ganz einfach wieder abziehen!

Der Schriftzug ist opak-weiß, die Kronen sind Silberfarben.
Die Schablonen für die Kronen sind von hier.


Eins für den KING....

.....für die QUEEN.....

....und für die Prinzessin!


Natürlich liegt "Princess" nicht bei uns Bett...obwohl das Kissen so hübsch dazu passt!



Der Stoff für die Kissen ist beim Recycling-Pouf übrig geblieben.

Während ich Fotos gemacht habe ist meine Tochter
mit diesem Wiesenstrauß nach Hause gekommen
und hat damit genau meinen Geschmack getroffen.


Die Blüten der Rispenhortensie stehen in einem Minisektkübel,
den es mal bei NANU NANA gab.




Die großen Matroschkas stehen in der Fensterbank...die Kleineren konntet ihr ja schon
im letzten Post in dem Keilrahmen Memobord sehen.




 

Kommentare on "Königliche Kissen im Schlafzimmer"
  1. Hallo Astrid,
    Ich freue mich soooo sehr das dir das Papier so gut gefällt...deine Kissen sind eine wahr Pracht..ich liebe sie..
    Habe auch eine Einladung von Roombeez bekommen ..konnte mich aber leider nicht anmelden, da ich einen kranken Vater zu Hause habe.
    ..das geht natürlich vor..aber ich stimme natürlich für dich ab und hoffe du hast Glück...
    Ich wünsche es dir ganz arg....
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Astrid, ich wollte gerade voten, aber bei mir klappt es nicht. Egal, ob ich im Text oder in der Sidebar klicke, geht es leider nicht. Ist dies nur mein Problem oder geht es bei den anderen auch nicht?

    Liebe Grüße und viel Erfolg
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also bei mir hat das Voting problemlos geklappt.
      Vielleicht versuchst Du es nochmal?

      Löschen
    2. Ach ihr Lieben...ich bin so eine Niete in solchen Dingen....nachdem ich fast verzweifelt wäre das zu verlinken ist es mir nun wohl doch gelungen! Da sehr ihr mal, wie dringend ich einen Workshop nötig habe! Also bitte bitte bitte nochmal versuchen!

      Löschen
  3. Hallo Astrid,
    Du glückliche, so eine liebe Tochter. Einen hübschen Stauß hat sie Dir gepflügt.
    Deine Kissen sind auch ganz toll geworden.
    Noch einen schönen Tag, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid,
    Dein Schlafzimmer ist wunderbar und die Kissen sind toll geworden!
    Auch ich habe eine Einladung zum Roombez Workshop bekommen, habe mich aber nicht angemeldet, da ich zu der Zeit leider mit meiner Jüngsten in einer Reha-Klinik sein werde ((*heul*, ich hätt da so gern mitgemacht)
    Aber von daher habe ich eine Stimme für Dich frei und werd natürlich gleich für Dich abstimmen!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Smilla....das ist schade für dich, aber ich freue mich über jede Stimme von dir!

      Löschen
  5. Hallo Astrid,
    du postest gerade in einem Tempo - so dass ich gar nicht mehr hinterher komme.
    Die Kissen sind traumhaft geworden und meine Ideen gehen mit mir durch. Das Freezer Papier ist einfach ne Wucht - so vielseitig.
    Dein Keilrahmen - Memoboard ist dir klasse gelungen. Die kleinen schwarzen Matroschkas gefielen mir so sehr, dass ich mir am Sa. auch welche von Flohmarkt mitgebracht habe.

    Viele liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin von dem Papier auch ganz begeistert und die nächsten Ideen stehen schon in den Startlöchern!
      Finde ich cool, dass du dir auch Matroschkas gekauft hast....ich mochte die Form ja immer schon aber die Farben.....
      Dabei ist die Lösung so einfach!

      Löschen
  6. Hej liebe Astrid,
    naaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaatürlich werde ich für Dich voten.
    Ist doch klar und Ehrensache.

    Deine Kissen sind wieder , wie immer super schön geworden. Mensch ich wiederhole mich immer Astrid aber wenn es doch so ist....

    Viele, viele Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Husch, husch, nur auf einen ganz kurzen Abstecher bei dir vorbei geschaut, die coolen Kissen bestaunt, natürlich für dich gevotet und schon bin ich wieder weg ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Astrid!
    Super schöne Bilder, tolle Kissen und natürliche stimme ich auch für dich.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Astrid,
    die Kissen sind super, ganz toll, ein Traum! Habe schon auf Roombeez für Dich gestimmt und drücke Dir ganz fest die Daumen, Du hast es verdient zu gewinnen.
    Liebe Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Michaela,
      das ist ganz lieb von dir!
      Danke

      Löschen
  10. Moin Astrid, hach die Kissen sind wunderschön geworden. Nun konnte ich mich ja selbst von Deiner Handwerklichkeit überzeugen, denn Dein Gewinn ist bei mir angekommen. Ich habe mich so sehr gefreut - es sind wirklich wunderschöne Sachen!!! Und ich habe sie alle direkt verdekoriert, vielleicht magst Du mal bei mir schauen...
    Ich wünsche Dir einen ganz schönen Tag und liebe Grüße
    von Lotte

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Astrid,
    also erst mal meine Stimme abgegeben und nu weiter gelesen....
    Die Kissen sind ein Traum!!!!! Du machst ja immer wirklich tolle Sachen!
    Der Wiesenstrauss ist wirklich toll und man freut sich darüber so sehr wenn die Kleinen einen so bedenken, zumindest ist es bei mir so ;0)
    Herzliche Grüße und feste Daumen gedrückt!
    Danii

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Astrid,
    deine Kissen sind wunderschön geworden, sehen aber auch nach fitzeliger Arbeit aus...Demnächst werde ich mich auch mal mit dem Freezerpapier beschäftigen...

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Astrid
    Sehr cool diese Kissen! Die Bilder sind Toll geworden. Aber diese Buchstaben ausschneiden....grrrr....das braucht ja Mega Geduld!
    Hut ab!
    Lieber Gruss
    Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Astrid,
    danke für die Einblicke in dein Schlafzimmer. Da passt ja alles zusammen! Wunderschön... und deine Kissen sind richtig klasse geworden.
    Ich wünsche Dir noch eine tolle Woche.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Astrid,
    klar vote ich für dich, ich finde deinen Blog nämlich total Klasse !!!
    Die Kissen sind wunderschön geworden !!!
    Herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Astrid,
    da eines meiner nächsten Vorhaben das Gestalten von Kissenhüllen sein soll, freue ich mich heute bei dir eine ganz neue Variante der Beschriftung entdeckt zu haben. Sehr schick sehen deine Kissen im Schwarz-Weiß-Look aus.
    Die Sache mit dem Voting lese ich mir jetzt noch einmal in Ruhe durch und dann gehts los. Obwohl du ja meiner Meinung nach keine professionelle Hilfe über einen Workshop benötigst. Deine DIY´s sind immer echt schön bebildert und beschrieben, sodass man selbst gleich loslegen mag, um auch solche kreativen Dinge zu gestalten. Du siehst bzw. liest, ich gerade schon leicht ins schwärmen. Ich glaube du hast einen neuen Fan ;-). Ganz liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  17. Die Kissen sind ja wieder mal ein Traum! Mein Herz hängt aber immer noch an den tollen maritimen Kissen, die Du für Eure Terrasse genäht hast.
    Ich war schon drauf und dran den Stoff zu kaufen, aber habe hier noch sooooooooooo viele angefangene Projekte liegen und habe seit Monaten nicht genäht, also hab' ich es lieber gelassen... :-(

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Astrid,

    deine Kissen sehen wiedermal absolut perfekt aus!
    Und die Motive sind so eine nette Idee!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Astrid,
    deine Kissen sehen super schön aus. So dürfen meine auch aussehen. Dein Memoboard finde ich übrigens auch klasse.
    Ich drücke dir die Daumen und gleich auch noch mal den Button um für dich zu voten.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Astrid,

    wie schön es wieder bei dir ist!
    Deine Kissen sind echt toll geworden, die Technik hört sich auch nicht zuuu kompliziert an ;-)
    Bei dir geht's ja schon ganz schön voran mit voten! Dagegen hinke ich nicht nur ein bisschen hinterher ...

    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende,
    Frauke

    P. S.: Die aufgehängten Stühle sind tierisch unbequem und brauchten dringend eine neue Aufgabe ;-)
    Fein, dass es dir bei mir im Garten gefällt, das freut mich sehr!

    P. P. S.: Hast du eine Ahnung, wie ich gegrinst habe, dass du sogar zweimal in meiner Küche warst? Und mich gefreut habe???
    Lieben Dank auch für die "Blume" zu meiner Küche! Glasflaschen sind echt schwer zu schleppen, aber schon auch schicker, gell?
    Gibt's bei euch auch Depot? Da gibt es nämlich den Flaschenkorb. Die haben auch einen Online Shop ...

    Jetzt flitze ich noch schnell zu Roombeez, voten ;-)

    AntwortenLöschen
  21. Super schöne Kissen <3 genau mein Geschmack :)
    Solche muss ich mir auch machen :)))
    Lg Pia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Astrid,
    majestätisch schön !!
    ;o)

    AntwortenLöschen
  23. Hurra! Heute habe ich den Vote Nr. 444 abgegeben! Schnapszahl! ;-)
    Liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Es bedeutet mir wirklich viel, dass du dir die Zeit genommen hast, um mir etwas zu schreiben!
♥ Astrid