Bin im Garten

Freitag, 27. Juni 2014

Hallo ihr Lieben,
obwohl gar nicht so tolles Wetter angesagt war ist es doch jeden Tag schön, 
auch wenn mal ein Gewitterschauer runterkommt.
So bin ich viele Stunden des Tages draußen....
und schaue, was sich so im Garten tut!


Endlich fangen die Hortensien Annabell mit dem Blühen an 
und ich kann mich an der weißen Pracht nicht satt sehen!







 In der Nähe der Gräser standen letztes Jahr Töpfe mit Hornveilchen 
und scheinbar haben sie sich bei den Gräser ausgesät. 
Auf jeden Fall finde ich es so hübsch, 
dass sie erstmal dort bleiben dürfen!




 Auch meine Lieblingskombi SCHWARZ/WEISS findet sich hier wieder!
Geranien und Petunien gedeihen gerade prächtig in der alten Zink-Babybadewanne

Auf einige Blüten  muss ich allerdings noch warten!
Der Agapanthus braucht noch ein paar Tage!


 Auch die Dahlie in der Zinkwanne bildet schon Blüten, 
die in den nächsten Wochen sicher in voller Pracht stehen.



 Dafür gibt diese Clematis blütentechnisch gerade alles!
und das Schleierkraut hat so viele Blüten, dass ich einige Zweige abgeschnitten ....


.....und auf dem Esstisch dekoriert habe.



 Mal wieder SCHWARZ/WEISS....neues Kissen von IKEA!

Die Fische aus dem letzten Post sind auch umgezogen
und bringen noch ein bisschen Sommerlook an den Essplatz.




 Das Bild habe ich selbst gemalt.
TÜRKIS/BRAUN gefällt mir im Sommer immer wieder!
Das Libellenschild habe ich schon im letzten Sommer gemacht....
könnt ihr hier nachlesen.


 Das Schleierkraut passt so schön in die alte Schüssel 
und ist zusammen mit den Wabenbällen von IKEA eine ganz zarte Deko!




Leider verströmt es einen etwas strengen Duft 
und ist nun auf die Terrasse ausgewandert.


 Als Ersatz habe ich mir einen Strauß weiße Wicken gepflückt,
die aber leider gar nicht duften, dafür in reinem Weiß erstrahlen!


Dazu habe ich einige Muscheln gelegt, die ich letztes Wochenende gesammelt habe.
Allerdings nicht am Strand....sondern bei  meinem Lieblingsasiaten,
wo ich immer bergeweise Jacobsmuscheln auf meinen Teller häufe 
und mir lecker gebraten servieren lasse.
Die Muschelschalen waren ja Abfall und werden von mir
als Deko recycelt!


Mit diesen Blumenbildern mache ich heute mal wieder bei 

Euch allen ein wunderschönes Wochenende!

♥♥♥

Kommentare on "Bin im Garten"
  1. halllooo,
    sehr hübsch und zusammen mit dem buffet ein gedicht.

    lg eva

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Astrid,
    das sind traumhaft schöne Bilder deines Gartens. Dort würde ich mich auch sehr oft aufhalten :o)
    Ich liebe Schleierkraut, da es so vielseitig einsetzbar ist und in deiner alte Schüssel sieht es ganz bezaubernd aus!
    Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  3. Alles so schön!
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid,
    Schön hast du es. Dein zu Hause dein Blog..ganz bezaubern und herrlich...ich habe gestern Abend noch ein bisschen bei Dir gestöbert und mich natürlich auch gleich bei dir als Leserin eingetragen...ich bin absolut begeistert..
    Liebe Grüße aus dem Schwarzwald und Danke das auch du eine neue Leserin von mir bist.
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Astrid, sehr schöne Blumenbilder! Und türkis ist so wunderbar sommerlich... weckt Sehnsucht.. finde ich. Hast Du toll gemalt, das große Bild, da passt sovieles "Verspielteres" zu, wie das Libellenschild eben. dIE aNNABELLE-bILDER SIND AUCH EIN tRAUM1
    lG Marita

    AntwortenLöschen
  6. Schön ist es wieder, quatsch wie immer! :) Hier hielt sich das Wetter bis jetzt eher in Grenzen, aber heute strahlt die Sonne..... !

    Lieben Gruß Michéle

    AntwortenLöschen
  7. Dein Garten ist so schön, da kann man ja richtig neidisch werden :D
    Liebe Grüße, Frederike

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Astrid,
    was soll ich sagen....? Am liebsten würd ich sofort bei Dir wohnen wollen, so herrlich schön sieht es bei Euch aus!
    Der Garten ist sowiso ein absoluter Traum mit all den Gräsern und Blüten und Eure Essecke ..einfach wundervoll!
    Du hast einen sehr guten Geschmack und Euer Interieur gefällt mir besonders gut!
    Das Schleierkraut auf dem Tisch so wundervoll und lustig finde ich ja auch, dass sich Gras und Hornveilchen einen Topf teilen.
    Die Natur überrascht uns doch immer wieder!
    Das Libellenbild von Dir ist ein Traum! So eines würd ich mir gerne mal machen. Kann man das bei Dir nachlesen, wie du das gemacht hast? Hoffentlich komme ich bald mal wieder zum werkeln und streichen.
    Geniess auch weiterhin dein Gartenparadies du Liebe und hab ein schönes und entspanntes Wochenende,
    ganz liebe Grüsse schick ich Dir nach Österreich!
    Busserl, Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. liebe astrid
    mensch hast du es schön bei dir seufz...tolle gartenbilder und dann noch inside ;-) jetzt habe ich auch mal deinen buffetschrank gesehen :-)
    und meine hortensie anabell blüht schon etwas länger und zweige habe ich auch schon ins hause geholt weil sie einfach so schön filigran weiss blüht. und dein schleierkraut ist zauberhaft
    ganz liebe grüsse
    sylvi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Astrid, wir hoffen alle, dass Du Deinen tollen Garten in diesem Sommer noch gaaanz oft auskosten darfst. Auf Deine schönen Hortensien muss ich aber nicht neidisch schauen, denn die blühen in diesem Jahr mal wieder ganz wunderbar in unserem kleinen Stadtgarten. Sonnige Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Astrid,
    super schön sieht es bei Dir aus! Sowohl draussen als auch drinnen....die Hortensienhecke ist ja ne Wucht!!!
    Alles so einladend bei Dir, da würd ich gern Platz nehmen und eine Runde entspannen.
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön, da wüsste ich auch, wo ich "meine Zeit" verbringen würde!
    Sooooo schön!
    Viele Grüße + ein hoffentlich sonniges Wochenende!
    Britti

    AntwortenLöschen
  13. Eine wunderschöne Bilderflut. Die Annabell im Garten - ein Traum.
    Du hast alles so schön dekoriert. Heute will ich Hornveilchen aus dem Topf vor der Haustüre raustun, weil sie abgeblüht sind, nach Deinem Post werfe ich sie nicht auf den Kompost sondern pflanze sie zwischen die Gräser, damit sie sich aussäen...
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schön ist es bei dir. Weisse Blumen jeder Sorte sind immer etwas besonderes. Auch dein türkis-Bild gefällt mir. Diese ist auch für mich eine Sommerfarbe. Gruß von heiDE

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Astrid,
    was für ein schöner Post!!!!
    Bin ganz überwältigs von den schönen Blumen und
    der schönen Deko. Das Ikea Kissen ist super - das
    kenn ich noch nicht! Wundervolle Bilder!
    Bei uns war auch immer Regen angesagt, aber es
    hat wirklich seit Wochen keinen einzigen Tropfen
    geregnet, obwohl ich mal ganz froh wäre über einen
    Regentag, komm mit dem gießen kaum noch nach,
    weil alles so strohtrocken ist.
    Ganz liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  16. WAS für ein wunderschöner Post Astrid.
    Dein Garten ist ein Traum.
    Ein Traum in weiß.
    Alles ist so perfekt aufeinander abgestimmt. Herrlich!!!

    Deine Tina

    PS: Ich habe Daniela gerade auf FB geschrieben, dass ich leider nicht kann am Samstag. Meine Freundin feiert nämlich schon ab 15 Uhr ihren 30igsten Geburtstag :-( Schade. Ich hätte euch gerne schon kennengelernt.
    Aber ich hab Daniela geschrieben, wir könnten uns alle am Apfelfest im Schloss Mühlgrub in Pfarrkirchen im September treffen.
    Ich geb euch noch genauer Bescheid.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Astrid,

    wow da kommt man aus dem schauen und staunen nicht mehr raus, was bei dir so alles wächst und dann worin es wachsen darf einfach super.

    Deine Deko kann sich wieder sehen lassen, alles perfekt aufeinander abgestimmt und einfach nur schön anzusehen. Die Muscheln sind ja ein echter Hingucker, sowas muss man einfach mitnehmen, wenn man es in die Finger bekommt.

    Ich wünsch dir einen schönen Abend und einen guten Start ins neue Wochenende

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Astrid,
    was für ein schöner Garten, da steckt sooo viel Liebe drin.
    Und auch der Essplatz sieht sehr einladend aus.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Dein Garten ist wunderschön, liebe Astrid!
    Und was du in & um die Terrine gezaubert hast, sieht wunderbar aus. Schade, dass es zu strenng duftet.
    Aber die Wicken sind ein prima Ersatz. Gerade in dem strahlenden Weiß.
    Merci für all die schönen Bilder!

    Hab' ein schönes Wochenende und sei herzlich gegrüßt, Frauke

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Astrid,
    Deine vorwitzigen Hornveilchen finde ich ja klasse. Süß schauen sie zwischen den Gräsern hervor.
    Überhaupt gefällt mir dein Garten sooo gut.
    Auch das Schleierkraut in der Schüssel IST eine tolle Idee.
    Die Blüten der Annabelle schneide ich immer ganz lang an den Stängeln ein. So halten sie ca. Eine Woche in der Vase.
    Nun hab einen schönen Abend und gute Nacht
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. So viele meiner Blumenlieblinge hast du versammelt: die Annabelle, Schleierkraut, weiße Wicken und ganz, ganz dunkle petunien & weiße Geranien. Toll! Wicken muss ich mir auch endlich mal wieder welche besorgen. Sie waren die Tischblumen bei der Hochzeit meiner Tochter. Über 120 Namensgläser habe ich damals mit ihnen befüllt... Aber es lohnt sich immer, wie man bei dir sieht.
    GLG
    Astrid ( aus dem Rheinland )

    AntwortenLöschen
  22. mei die GARTEN is ah TRAUM,....
    mei wenn i grod mehr PLATZ hat,,, dann dat i ma
    ah sooooo SCHEEENE weiße HORTENSIEN eini-
    planzen,,, oder de LATERN .. gfallt ma ah guat
    mei alleeeeees isch scheeeee..
    hobs no fein und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  23. Wow! Was für wunderschöne Bilder. Dein Garten und dein zu Hause sind ein Traum!!!
    Wir haben auch 2 Annabell, ich liebe ebenfalls diese unglaublich schöne Blütenpracht.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Astrid,
    bei dir blüht es ja in allen Ecken... wunderschön. Das Schleierkraut in der alten Schüssel finde ich ganz besonders bezaubernd. Und das Libellenschild hat es mir ganz besonders angetan...

    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    und ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Astrid,
    sooooo schön blüht es in deinem Garten, ohhhh und die weissen Hortensien *schmach* bin ja durch und durch Hortensienfan.
    Aber alles andere sieht auch klasse aus, und die frechen Hornveilchen die verteilen sich immer wie sie wollen und ich finde dies macht sie noch liebenswerter.
    Den Duft des Schleierkrautes mag ich auch nicht,aber es paßt hervorragend in die alte Suppenschüssel.
    Oh und die weissen Wicken mit Muscheln dekoriert > toll !!
    Ich wünsche dir mit deinen Lieben ein wunderschönes Wochenende und grüße dich
    gaaaanz <3lich, Renate

    AntwortenLöschen
  26. Die weißen Hortensien blühen wunderschön in deinem Garten.
    Aber auch die anderen Blümchen machen sich hervorragend im Garten. Wirklich tolle Bilder zeigst du uns.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Astrid
    So schön, dein Garten! Du weisst ja, dass ich fahn von Schilder bin. Deine gefallen mir immer wieder. Das mit der Libelle ist besonders schön.
    Die Saucière mit dem Schleierkraut ist auch wunderschön.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  28. wie schön ist das!!!!!!!!!!!! die annabelle ist einfach unglaublich schön! und dann noch in dieser menge! und dein esszimmer gefällt mich auch ausgesprochen gut! das bild ist toll!!!!! ich glaube ich bleibe hier länger :) liebe grüße von aneta

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Astrid,
    dein Garten gedeit ja prächtig!! :) das ist schön zu sehen. Ich hab jetzt auch ein kleines Schrebergärtchen, mit einer kleinen Holzhütte drauf, die haben wir gleich mal von oben bis unten renoviert. Neue Parkettböden gelegt, ein paar Möbel aufgepeppt und dann den Garten vorbereitet, leider wird es dieses Jahr noch nicht so toll mit den ganzen Pflanzen und dem Gemüse, aber ich kann nächstes Frühjahr nicht mehr erwarten!
    Ich wünsche dir einen schönen Sommer!
    Gruß,
    Margareta

    AntwortenLöschen
  30. Ach wie wunderschöööööööööööööön! Ich könnte glatt noch ein paar Tage bei Dir im Garten Urlaub machen.
    Herrlich wie Alles blüht und was für geniale Fotos Du wieder gemacht hast.
    Euer Essplatz ist auch so einladend und Deine Dekoideen scheinen grenzenlos.

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Es bedeutet mir wirklich viel, dass du dir die Zeit genommen hast, um mir etwas zu schreiben!
♥ Astrid