Wand von NEU auf ALT

Sonntag, 3. November 2013
Hallo an diesem stürmischen und verregnetem Sonntag!
In den letzten 2 Tagen habe ich in unserem Wohnzimmer 2 Wände gestrichen.
Und nicht nur gestrichen sondern die eine Wand wollte ich unbedingt auf ALT gestalten, 
so wie ich es immer in den tollen Katalogen, z. B. Impressionen, sehe.
  

 Wie die entstanden ist wollte ich euch eigentlich zeigen,
aber zwischenzeitlich bin ich echt verzweifelt, 
weil es erst nicht so geworden ist, wie ich es mir vorgestellt hatte.


 Begonnen hat noch alles sehr gut. Die Wand habe ich diesem wunderschönen Grau gestrichen, wie ich es schon in meinem Kreativbereich/Gästezimmer genommen habe.


 Für ein wenig Struktur habe ich Baugips angerührt 
und mit einem Spachtel unregelmäßig auf die Wand aufgetragen



Ab da wurde es dann schwierig und ich habe das Fotografieren eingestellt.
Mit einem dicken Pinsel habe ich weiße Farbe aufgetragen, die dann verwischt. 
Nun war die Wand viel zu weiß geworden. 
Also wieder graue Farbe dazu...
mit einem nassen Lappen ausgewischt...auch wieder dünn weiß dazu usw.
Ich habe Blut und Wasser geschwitzt, aber zum Schluss war ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden!


 

 Zur Wand passt nun auch sehr gut das neue Fell, welches inzwischen nachgeliefert wurde
Gehört zu dem  Kissen aus dem vorletzten Post.
 
 




Noch mehr Fotos aus dem Wohnzimmer, mit der anderen weißen Wand zeige ich euch bald, 
aber es fehlen noch ein paar Details!
Nun noch einen schönen Sonntag, 
den ich schon für einige Weihnachtsbasteleien nutzen werde.

Kommentare on "Wand von NEU auf ALT"
  1. Man,
    ...was für eine Idee! Genial! Deine Wand gefällt mit absolut klasse! Ich denke, das muß ich auch mal probieren! Danke dir für den Beitrag!
    LG Caty

    AntwortenLöschen
  2. Deine Mühe und der Angstschweiß hat sich gelohnt!
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  3. Boah das war sicher total viel Arbeit....*bewunder* Ich hätte nie und nimmer die Nerven und die Geduld dafür.
    Das Ergebnis kann sich aber echt sehen lassen...WOW!!!
    Da hast du wieder eine tolle Arbeit geleistet....

    Alles Liebe
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  4. Die Wand ist genial, die würde mir für unser Bad gefallen.
    Willst Du nicht mal schnell vorbei kommen?
    Das Fell finde ich auch klasse, sieht so kuschelig aus.
    Dir viel Spaß beim Basteln, ich streiche gerade.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Astrid,

    toll die Arbeit hat sich gelohnt, ich kann mir gut vorstellen wie es dir erging, ich habe mal einen Plafond marmoriert ;o))

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  6. Oh super,schau was du wieder geschafft hast..großartig,kannst du dir die braune Wand noch vorstellen..nein geht gar nicht, wenn man die neue Wand sieht.Toll! Hui ja das Wetter ist echt grauslich,aber super um daheim so richtig herum zu trödeln,und Kafffee und Kuchen geniessen.Lg.Edith.

    AntwortenLöschen
  7. Die Mühe hat sich mal wieder gelohnt und Du kriegst einfach Alles hin!
    Ganz toll!

    Viele liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Astrid, Du bist eine wahre Künstlerin und sowas von kreativ. Das würde ich mich noch nicht mal trauen, geschweige denn hinkriegen. Es ist toll geworden. Großen Respekt für diese tolle und aufwändige Arbeit.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Astrid... ich kann mir deine Panik zwischendurch gut vorstellen ... wenn man denkt, gleich geht nichts mehr -es wird nie so, wie ich es mir vorgestellt habe. Ist mir mal so gegangen als ich unsere Couch weiss gestrichen habe ( also die Rattanteile), mir war so schlecht, als ich das fertige Ergebnis sah - wie ein Plastikgeflecht ... wollte schon los und ne Neue holen, bevor Mann heim kommt. Aber zum Glück hab ich noch dir Kurve bekommen ....

    Deine Wand - absolut HAMMER ! ! ! ! Ich bin total begeistert !
    Du hast aber auch Power ... jetzt bastelst du schon wieder ... dabei solltest du doch jetzt den Anblick deiner Wand genießen♥
    Liebe Grüße sendet Katja

    AntwortenLöschen
  11. das hörte sich ja spannend an und die Panik / verzweiflung wär ich wohl auch kurz verfallen.
    Aber es ist ein toftes Ergebnis geworden, es hat sich absolut gelohnt.
    Ein herrliches Zimmer ist es geworden worin ich dir viele schöne gemütliche Sutnden wünsche.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  12. Wow, das sieht klasse aus. DIE Mühe hat sich definitiv gelohnt!!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  13. Boah Astrid, das ist ja echt der Oberknaller! Sieht megaklasse aus ♡♡♡♡♡♡♡♡

    Da sind dir doch sicher die Arme abgefallen oder?

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. HAMMER - die Wand sieht traumhaft aus.
    Bin schon auf die andere Seite gespannt.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  15. Superschön geworden. Ganz ehrlich, ich hätte mich das nicht getraut. Ich bin so schon immer froh, wenn Renovierungsarbeiten vorüber sind. Aber das Ergebnis ist echt phänomenal.
    Und da ich deinen Blog so inspirierend finde, habe ich dich mal auf meine Blogroll genommen.
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Einfach nur genial!!!!!!!
    Mir fehlen die Worte und die anderen Mädels haben schon alles gesagt, was ich sagen wollte!
    Ich bin begeistert!!!!!

    Ganz liebe Grüße!
    Kerstin

    P.S.: Das Fell ist natürlich der Hammer :O)

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Astrid,
    ich habe Dich gerade bei Dagi gefunden und muss sagen, Dein Wohnzimmer ist super toll geworden. Ganz große Klasse finde ich die Wände. Ich komme jetzt öfters hier vorbei! Bis bald und liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  18. Das Fell ist ja wunderschön! Die Wand in grau hat mir super gefallen, aber das Ergebnis ist auch klasse geworden!
    Liebe Grüße
    Olja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Es bedeutet mir wirklich viel, dass du dir die Zeit genommen hast, um mir etwas zu schreiben!
♥ Astrid