Wärmekissen und Blogger-Treffen

Sonntag, 29. September 2013


Aus gegebenem Anlass habe ich heute ganz spontan ein Wärmekissen genäht.
Mein Mann hat über Magenscherzen geklagt und nach dem Heizkissen verlangt.
Da ist mir eingefallen, dass ich schon seit Jahren (hüstel) Dinkelspreu liegen habe aus der ich eigentlich für unsere Tochter mal ein Wärmekissen nähen wollte.
Für sie habe ich aber schon das eine oder andere Kissen mit kindlichem  Bezug gekauft.
Dieses sollte aber eins mit einem erwachsenen Bezug werden!



Da mir in der letzten Zeit die geometrischen Muster so gut gefallen war das Design schnell klar!

In meinem (kleinen) Stoffvorrat befand sich ein grauer Stoff 
und weiße Stoffmalfarbe hatte ich erst letztens auch besorgt.






Für den Kartoffeldruck habe ich mir eine kleine Schablone gebastelt, 
nachdem ich vorher den Stoff ausgemessen und für das Muster eingeteilt hatte.





Aus einem schlichten Baumwollstoff habe ich das Inlett genäht
 und mit der Dinkelspreu gefüllt.


Mit Hilfe meiner Tochter, die die Farbe auf die Kartoffel gepinselt hat, 
war das Muster schnell gedruckt.



Aus den 3 Einzelteilen eine Kissenhülle mit Hotelverschluss genäht und mit dem 
Innenteil gefüllt.


Kurz in der Mikrowelle erhitzen und schon ist das Wärmekissen einsatzbereit!


Gestern hatte ich einen wunderbaren Nachmittag.
Zu Besuch waren Edith und Daniela zu einem 2. Bloggertreffen.
Wir haben uns im Sommer schon mal bei Daniela getroffen und 
diesmal waren die beiden bei mir zu Gast.
Nicht nur, dass wir wieder so wunderbare Gespräche hatten...nein 
die beiden haben mich auch noch ganz besonders beschenkt.



Mit diesen wunderschöne Lichtglas, das im schwarz/weiß Look perfekt bei mir rein passt
und dessen Aufdruck mit den weißen Bäumen, ich so toll finde!


Und dieses Buch, dass ich schon mit den Blicken verschlungen habe!
Ich liebe es zu schauen, wie andere wohnen!


Danke nochmal an euch beide...es war ein wundervoller Tag
 und ich freue mich schon auf das nächste Mal!

Zum Schluss möchte ich mich mit ein paar Kastanienbilder von euch für heute verabschieden.
Die habe ich, wie sollte es anders sein, beim Hundespaziergang gesammelt und gleich fotografiert.
Leider verlieren sie ja immer so schnell ihren Glanz, daher habe den gleich eingefangen.




Ein schönen Restsonntag und einen guten Start in die Woche!






Kommentare on "Wärmekissen und Blogger-Treffen"
  1. Ich finde es auch immer total schön liebe Blogger zu treffen! Da entstehen manchmal so tolle Freundschaften!
    Sehr schöne Bilder!
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. tolle bilder ! schön wenn man die gelegenheit hat sich zu treffen. man hat sich immer soooviel zu erzählen.ich finds herrlich ;)
    liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  3. Blogger-Treffen find ich auch cool. Bis jetzt hab ich zwar immer nur einen Blogger auf einmal getroffen.....aber das war immer megacool, sehr lustig, interessant und aufregend. :-)
    Dein neues Kissen gefällt mir extrem gut!!!!! Was du nicht immer alles so machst.....und immer sieht´s super aus!
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. dein kissen finde ich echt klasse!!!!!...macht lust auf *nachmachen* ;-))...das glas ist auch absolut toll!!!!...beim blogger-treffen gibt es sicher meeeega viel zu erzählen, auszutauschen & viiiel zu lachen!!!....da ist der spaß sicher garantiert und keiner hat lust nach hause zu gehen ;-))...*an tagen wie diese, wünscht man sich unendlichkeit...*...*lach*
    schönen abend dir noch & lg cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Astrid,
    Dein Bloggertreffen war bestimmt wunderschön. Und die Gastgeschenke sind ein Traum, die hätte ich auch gerne genommen.
    Wärmekissen kann ich leider nur im Backofen erwärmen, denn eine Mikrowelle haben wir nicht.
    Und Kastanien habe ich gestern auch gesammelt, sie liegen nun überall verstreut rum.
    Nun hab noch einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Astrid,was hast du den da schon wieder tolles gemacht,der Druck ist super .Ich hoffe das wir nicht der Grund waren für die Magenverstimmung bei deinen Mann.
    Du es war wieder so schön bei dir,hui und dein Haus...super!Ich freue mich jetzt schon wieder auf ein Wiedersehen.Ich möchte dir auch nochmals danken für dein schönes Geschenk,ich werde es demnächst zeigen am Blog.Meine Schmerzen sind heute ganz arg,ich hoffe auf Besserung!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche,bis bald Edith.

    AntwortenLöschen
  7. Ach das war sicher toll. Es ist schön, wenn man andere Gleichgesinnte trifft. Ich fand das auch super, als ich auf dem Münchner Bloggertreffen war.
    War ein bissal größerer Kreis als bei Euch.
    Schöne Fotos hast Du gemacht.
    Liebste Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Astrid,
    bestimmt geht es deinem Mann schon viel besser ... bei soooooooooooo viel Liebe und einem so schönem Kissen.
    Du hast immer so tolle Ideen, die ich immer gleich nachmachen möchte. Leider haben auch meine Tage nur 24Stunden und oft bleibt es bei dem Vorhaben ....
    Ein Bloggertreffen, das klingt nach viel Spaß. Und wirklich schöne Geschenke hast du bekommen ... auch ich liebe diese Bücher und man hat ja nie genug Lichter für die kommenden Monate!
    Ganz liebe Grüße und gute Besserung für deinen Mann!
    Katja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Astrid :)

    ich finde es immer wieder erstaunlich was man alles selber machen kann und dieses Kissen was Ihr miteinander im Teamwork gemacht habt schaut wirklich toll aus, hoffe die Wirkung ist ebenso gut :)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Astrid,

    danke für den tollen Tipp fürs Kissen, das sieht wirklich toll aus.

    Ja ein Treffen mit Gleichgesinnten ist immer was schönes, ich glaube ihr hattet sicher viel Spaß.

    Ich wünsch dir einen guten Start in die neue Woche

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Astrid!

    Ich danke dir nochmals ganz herzlich für den tollen Nachmittag und das sensationelle Gastgeschenk! Du hast mir wirklich eine riesen Freude damit bereitet. Leider war die Zeit mal wieder viel zu schnell vorbei, aber wir können uns ja schon auf's nächstemal freuen :-)
    Kartoffeldruck finde ich toll, habe ich aber noch nie gemacht. In der Hauswirtschaftsschule haben wir mal Kissen mit Pflanzendruck gestaltet. Das sah auch ganz schön aus und ich muss direkt mal sehen, ob ich die Hülle noch habe. Sozusagen als Flohmarktfund von mir selbst *lach*

    Ich wünsche dir noch einen schönen Montag und hoffe die neue Woche hat nicht zu stressig begonnen.

    GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  12. Eine tolle Idee das Kissen mit Kartoffeldruck, sehr sehr schick!
    Das Windlicht mit den Bäumchen würde mir auch gefallen. Ein tolles Geschenk!

    GLG Ines

    AntwortenLöschen
  13. Ganz hübsch dein Wärmekissen, aber MagenSCHERZEN klingt ja eigentlich eh nicht so übel ;-) Ich stell mir grad vor wie der Magen deines Mannes Scherze am laufenden Band von sich gibt und ihr euch vor lauter Lachen zerkugelt....

    Sehr schöne Bilder!!!
    Alles Liebe, Daniela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Es bedeutet mir wirklich viel, dass du dir die Zeit genommen hast, um mir etwas zu schreiben!
♥ Astrid