Fundstück der Woche und Rosen

Montag, 17. Juni 2013
Hallo es ist ein super sonniger Montag und ich kann mit meinem Fundstück der Woche
 wieder bei Miriam und ihrer Aktion teilnehmen.


Zum Geburtstag habe ich von meinem Mann einen Ausflug zu den Rosentagen
in Traunstein geschenkt bekommen.
Dort waren wir gestern und ich habe, unter anderem, dieses tolle Stück gekauft.
Ist es eine Laterene oder ein Gewächshaus?!


 Egal... als ich das tolle mintgrün im shabby Look gesehen habe, war es um mich geschehen.


An dem selben Stand gab es dann auch noch diese Metall-Libelle.



Und da wir ja bei den Rosentagen waren habe ich natürlich auch noch eine Rose gekauft.
Es war auch Liebe auf den ersten Blick.


 Dazu noch dieser wunderschöne Name und ein ganz toller Duft.


Ich habe sie sofort eingepflanzt und so darf sie nun zwischen dem Lavendel wachsen.


 Dort passt sie farblich perfekt dazu und auch mit dem Lauch harmoniert es.





 Da nun endlich die Sonne scheint kommen auch alle anderen Pflanzen in Gang. 
So habe ich gester bei meinem Agapanthus eine erste Knospe entdeckt.



Zum Schluß noch ein paar Rosenbilder.
Meine Kletterrosen fangen gerade wunderschön zu blühen an.




Mit meinem Fundstück der Woche mache ich hier mit.



Eine schöne sonnige Woche wünscht euch


Astrid
Kommentare on "Fundstück der Woche und Rosen"
  1. Die Laterne ist wirklich ein Schmuckstück!!
    Und alles andere auch... vor allem die Rose.
    Ich hoffe ihr habt genau so viel Sonne wie wir.
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde auch, dass die Laterne wunderschön aussieht! Und wirklich, man kann sie für beide Ideen nutzen! Aber Deine Rosen sehen alle ganz zauberhaft aus! Und die "NEUE" paßt perfekt zu dem Lavendel! Und der weiße Steinkies sieht auch supi dazu aus! Toller Garten!

    So, jetzt schaue ich mal was die Anderen so als Fundstück haben!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Astrid,
    So herrliche Bilder.
    Die Rose ist der Hammer. Sie gefällt mir zwischen dem Lavendel so gut.
    Und Libelle und ich würde es als Laterne sehen sind auch tolle Mitbringsel von Deinen Rosentagen.
    Ein toller Ausflug.
    Ich werde jetzt mal im Garten schauen, ob meine Rosen bald mal blühen...
    Hab einen schönen Nachmittag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Astrid,
    wunderschöne Bilder.
    Bei der Laterne hätte ich auch Schnappatmungen bekommen, man ist die schön.
    Und die Rose ist auch sehr hübsch.
    Liebe Grüße,Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,
    eine schöne Lampe, aber so eine bezaubernde Rose !
    Wow, ein Traum! Ich habe auch einen tollen Betonkuchen gesehen - finde diese Idee einfach KLASSE ! Ich hab schon zwei Schilder nach deiner Anleitung gemacht - grins und Danke!
    Du hast so herrliche Fotos gemacht und deine Aussicht , ach ..... alles schön.
    Ganz herzliche Grüße und eine schöne Woche für dich und deine Leser!
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön! Das ist wirklich romantisch, sowohl die Laterne, als auch die Rose! Die Fotos sind Dir echt gut gelungen. Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Astrid,
    diese Rose ist einfach traumhaft. Was für eine wundervolle Farbe - einfach genial, so wie auch diese ausgefallene und wunderschöne Laterne. Du hast wirklich zauberhaft geshoppt! Die Rose muss ich auch suchen - unbedingt ;o)

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Die Laterne sowie die bezaubernde Rose einfach genial, so eine Rosenfarbe habe ich noch nie gesehen, will ich auch haben.

    Liebe Seezwerggrüße

    Ich bin dann mal im Gartencenter, Rosen in der Farbe suchen ,))

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Astrid, ein schönes Exemplar an Laterne hast Du gefunden. Deine blühenden Einblicke in Euren Garten gefallen mir auch wieder sehr gut. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Astrid,
    was für ein tolles Fundstück. Die Laterne ist echt ein Traum. Und die Rose hat ja einen wundervollen Namen und sieht gigantisch aus. Ich wünsch mir irgendwann auf meinem "Acker" auch ein paar Rosen, aber ich befürchte erst, wenn wir einen Zaun haben. Unsere Mitbewohner, die Rehe stehe auf die Knospen. :) Die sind immer schneller als wir.

    Ganz liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Astrid!
    Was ein wunderschönes Fundstück du auf den Rosentagen gefunden hast!
    Herzlichen Glückwunsch nachträglich zu deinem Geburtstag!
    Die Rose hätte ich mir auch mitgenommen! Suuuperschööön!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Astrid :)

    alles blüht und gedeiht - herrlich :) Die große "Laterne" oder wie auch immer man genau dazu sagt sieht schon toll aus - macht sich bestimmt ganz schmuck als Dekoration :)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Astrid,
    was für ein schöner Name für eine wunderschöne Rose.Lavender Ice!Wie das toll klingt!Ich bin begeistert von der Rose und der traumhaft schönen Laterne.
    Überall sehe ich die Röschen aus Beton und diese Gugelhupf. Schon lange möchte ich das auch mal probieren...
    Im Frühjahr jetzt endlich dann!!

    Tina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Es bedeutet mir wirklich viel, dass du dir die Zeit genommen hast, um mir etwas zu schreiben!
♥ Astrid

https://www.hashtaglove.de/influencers/p/cidSS1zG7u2eMapTuBsuYyvN.png