T-Shirt upcycling

Mittwoch, 27. März 2013
Manchmal fallen einem die neuen Projekte geradezu vor die Füße.

Meine Tochter sollte ihren Kleiderschrank aufräumen und hat das gleich zum Anlass genommen, Sachen die ihr nicht mehr passen, auszusortieren.

Da lag es also...das T-Shirt mit dem Schmetterling.
Eigentlich bin ich gar nicht so ein Fan davon, aber dieser war so schön schwarz/weiß und dazu noch mit diesen hübschen schimmerden Pailetten.
Den konnte ich doch nicht in Altkleider geben!
Also habe ich einen Rest Vlies auf die Rückseite gebügelt.
So kann man das T-Shirt besser schneiden, das Ganze bekommt mehr Halt
 und franst auch nicht so leicht aus!



 Mit einem strärkeren Faden habe ich dann den Schmetterling auf den Stoff
 (auch ein Rest) für das Kissen genäht.


Mit dem gleichen Garn habe ich auch noch einen Stehsaum um das Kissen genäht.


Auch die Füllung war eigentlich schon zum Wegwerfen, da sich die Hülle schon auflöst.
Aber da  dieses Kissen ja nur zum Anschauen und nicht zum Drauflegen gemacht wurde
 (was mein Mann sehr unsinnig findet, solche Kissen zu haben),
reichte sie dafür noch völlig aus!



Also....wenn dies nicht mal ein Paradebeispiel für Resteverwertung ist!

Liebe verschneite Grüsse

Erst gestern habe ich das 1. Mal von
 RUMS
gelesen und finde das super.
Und da ich dieses Kissen nur für mich genäht habe, mache ich da gleich mal mit


Astrid

Kommentare on "T-Shirt upcycling"
  1. Ja super Astrid,einfach toll,und wie du sagst eine ideale Resteverwertung.Das Kissen sieht wunderschön aus.Pass mal auf das deine Tochter nicht auch auf den Geschmack kommt.Edith.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Idee, leider habe ich nur Jungen, und die Motive der Shirts sind nicht so für Kissen geeignet!!!
    Aber ich werde mal bei mir kramen...
    Sonnige Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid,
    solche Ideen liebe ich ja:-))))man schmeist viel zu schnell weg, ohne zu überlegen, was man noch daraus zaubern könnte...
    hab ein schönes Osterfest und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaft schön!
    Wie dafür gemacht der Schmetterling :-)

    lg
    tonia

    AntwortenLöschen
  5. Geniale Resteverwertung!
    Das Kissen ist ein Traum und Männer müssen manchmal garnicht verstehen,
    was uns Frauen glücklich macht!

    GLG Ines

    AntwortenLöschen
  6. Das Kissen ist richtig schön. Aus einem alten Shirt entsteht so ein dekoratives Kissen. Das Bild ist wie dafür gemacht!

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe es ebenfalls mit Kissen zu dekorieren,deine sind toll!
    Grüße von Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Astrid!
    Schaut toll aus! Was hat denn Anna dazu gesagt?
    Übrigens sitze ich gerade auf deinem Platz :-)
    LG Andreas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andreas,
      was für eine Überraschung...ein Kollegen-Kommentar!
      Anna findet es auch toll, aber unpraktisch.
      Liebe Grüße und bis nächste Woche

      Löschen
    2. Warum unpraktisch? vermisst sie da vielleicht ihr T-Shirt? (auch wenn es schon zu klein war)
      LG und schönes Osterfest
      Andreas

      Löschen
  9. Hallo Astrid!
    Superschön ist das Kissen, mit dem T Shirtdruck! Ein schöne Idee!
    Viel zu schade finde ich es auch immer, so schöne Sachen weg zugeben!
    Ich wünsche dir schöne Ostertage!
    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Astrid,
    wegen dem JdL Magazin muss ich mich erst erkundigen, aber ich denke, dass es teurer wird. Du kannst aber auch bei einer anderen Bloggerin bestellen www.shabby-landhaus.at,
    GGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGLG
    Antje und danke der Nachfrage:-)))

    AntwortenLöschen
  11. Der Hammer!!! Also dieses Kissen sieht so aus, als würde es perfekt auf mein Sofa passen. *grins* Meine Liebe, da hast Du echt ein gutes Auge bewiesen. Wunderschön! Und sicher braucht man auch nur Deko-Kissen. Das die Männer das immer nicht verstehen können. :) Ich habe auch so ein Exemplar zu Hause, dass das nicht versteht.

    Ganz liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  12. Da bekomm ich doch glatt Schnappatmung...ich liebe Schmetterlinge!! Sehr, sehr schönes Kissen!!

    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  13. Einen wunderschönen guten Morgen, liebe Astrid!
    Das ist eine supertolle Idee, was Du da kreiert hast! KLASSE!
    Ich wünsche Dir einen sonnigen Karfreitag!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. wunderbar, sehr schön <3

    allerliebste grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Es bedeutet mir wirklich viel, dass du dir die Zeit genommen hast, um mir etwas zu schreiben!
♥ Astrid