Acrylmalen

Samstag, 2. März 2013
Eigentlich wollte ich euch heute ein neues "Kunstwerk" zeigen da ich einem Malkurs von einer ganz besonderen Künstlerin, Christine-Lejeune teilgenommen habe. Ich mag ihre Bilder sehr gerne und habe das Glück an einem ihrer Workshops teilnehmen zu können. 
Sie hat mir einige ihrer Techniken erklärt und wir haben viel mit den Farben experimentiert.
Ruck zuck war der Tag um und ich habe viel dazu gelernt.

 Da das Bild aus vielen Schichten besteht bin ich noch lange nicht fertig und es geht am Montag weiter.
Hier seht ihr also nur ein paar Ausschnitte.

Was aussieht wie geschmolzenes Vanilleeis mit Schokosoße ist ein Experiment mit Farbe und Tusche und wird bis Montag hoffentlich getrocket sein.


Körperlich und geistig völlig erledigt begebe ich mich jetzt aufs Sofa.
Nach soviel Input brauche ich  Erholung!

Morgen gehts, hoffentlich bei Sonnenschein, zum Skifahren!

Schönes Wochenende

Astrid











Kommentare on "Acrylmalen"
  1. Hallo Astrid,
    so Kurse finde ich immer klasse.
    Mein Tilda-Kurs war heute auch ein voller Erfolg. Ich habe in den sechs Stunden massenhaft gelernt. Bilder folgen.
    Dir eine schöne Zeit auf dem Sofa, liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. So einen Kurs, liebe Astrid, ohhh, dass wäre genau das Richtige für mich. Leider finden solche Kurse wenig - besser gesagt gar nicht - in unserer Gegend statt. Vermisse das sehr. Ich finde, dass was ich sehe, sehr schön und bin sehr auf das Endresultat deines Werkes gespannt.
    Einen lieben bunten Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid
    Das Bild schaut schon so seeeehr spannend aus. Gell, so ein Kurs kann einem schon ganz schön den Ärmel reinziehen! Und er bereichert einfach ungemein!
    Ganz liebe Grüsse und weiterhin viel Spass beim Malen!
    ida

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid,
    ich bin gerade über Inas New Blogs hier reingestolpert und fühle mich gleich pudelwohl! So ein schöner Blog und so tolle Sachen, die du machst!

    Solche Kurse sind toll, bei uns gibt es sowas leider gar nicht. Das höchste der Gefühle ist der jährlich stattfindende Filzkurs.

    Viel Spass beim malen und ganz liebe Grüße

    Katrin, die mal weiter den Blog durchstöbert

    AntwortenLöschen
  5. Hallo
    Ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen, und finde ihn richtig toll :)

    Vielleicht hast du ja Lust auf meinem Blog vorbeizuschauen:
    http://skylineatall.blogspot.co.at/

    Und mir vielleicht zu Folgen?

    Lieben Gruß <3

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Astrid :)
    Ich bin über die Blogvorstellung auf "what Ina loves" auf deinen Blog gestoßen und was ich bisher schon gesehen habe, gefällt mir wirklich sehr gut! :D Dein aktuelles Projekt sieht sehr interessant aus und ich bin gespannt, was noch daraus werden wird! Ich freue mich schon sehr auf das fertige Ergebnis.
    Hoffentlich kannst du jetzt noch ein bisschen den restlichen Sonntag genießen und dann wieder fit in die neue Woche starten ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Na, da bin ich aber auf das Endergebnis gespannt.
    Ein Mal-Workshop kling auf jeden Fall toll. Ich habe früher viel gemalt und will unbedingt wieder anfangen. Ich habe auch alles dafür hier aber mir fehlt einfach noch die Inspiration.
    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  8. WOW, liebe Astrid! Ich bin absolut begeistert von so viel Können! Das Bild sieht schon super aus und ich bin gespannt auf das Endergebnis!!!

    Ich hoffe, das ihr eure Gartenprojekt "Hochbeet" bald beginnen könnt und dein Mann fleißig werkelt! :-) Ich nehme mal fest an, den Pflanzpart übernimmst dann du ;-)

    Hab noch einen tollen Abend,
    GLG Anika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Es bedeutet mir wirklich viel, dass du dir die Zeit genommen hast, um mir etwas zu schreiben!
♥ Astrid