Dekoschild

Sonntag, 27. Januar 2013
Da ich ja eine große Vorliebe für Schriftzüge habe und auch Bilder mit Text sehr liebe, musste ich mir unbedingt so eine Tafel mit einem weisen Spruch drauf machen! Nachdem ich lange überlegt habe, was zu mir passt bin ich dann auf diesen hier gestoßen!


Nach der Anleitung von Bianca habe ich also diese Tafel gefertigt!
Auf ihrem tollen Blog Biancas Wohnlust hat sie die einzelnen Schritte wunderbar erklärt und ich habe sie auch genau so nach gearbeitet.

Zuerst ein Brett weiß grundieren!
Den Text ausdrucken und  dann die Buchstaben ausschneiden. Auf dem Brett platzieren und mit dünnem schwarzen Edding um malen.
Danach mit Tesa-Krepp überkleben und mit dem Cutter die Konturen ausschneiden. Ich habe dafür mein Lieblingswerkzeug, den Freihandcutter von Fiskars, genommen. Damit geht es leichter. Ist aber trotzdem eine Fleißarbeit.
Wenn alle Buchstaben ausgeschnitten sind, mit schwarzer Farbe ein bis zweimal überrollen.
 Für den Shabby Look mit Schleifpapier einen Teil der schwarzen Farbe wieder abtragen.

Mir war ja so einige Farbe unter das Kreppband gelaufen und ich musste an den Buchstaben nacharbeiten, aber nach einigem Schleifen und Nachmalen bin ich jetzt mit dem Ergebnis sehr zufrieden und finde, das ist genau das, was meiner Küche noch gefehlt hat!


Einen schönen Sonntag noch!

Astrid

Kommentare on "Dekoschild"
  1. Hammer! Hammer! Hammer! Und nochmal HAMMER! Die Tafel ist suuuuuper!!!!!!! Sieht aus wie aus dem Impressionen-Katalog gekauft. Echt ganz, ganz toll!!!!!!!! Und dann in schwarz-weiß! ♥♥♥
    Ich habe diese Woche auch noch so eine Tafel fürs Schlafzimmer angefertigt! Allerdings mit nem anderen Spruch, klar.
    Winkend,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Hammer! Hammer! Hammer! Und nochmal HAMMER! Die Tafel ist suuuuuper!!!!!!! Sieht aus wie aus dem Impressionen-Katalog gekauft. Echt ganz, ganz toll!!!!!!!! Und dann in schwarz-weiß! ♥♥♥
    Ich habe diese Woche auch noch so eine Tafel fürs Schlafzimmer angefertigt! Allerdings mit nem anderen Spruch, klar.
    Winkend,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Astrid,
    super und toll und klasse ist deine Tafel geworden. Ich weiß aus eigener Erfahrung, was das für ne Arbeit ist. Seit längerer Zeit wartet bei mir auch noch eine Tafel auf ihre Buchstaben ;-)))

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Astrid,
    das ist echt suuuuper geworden.. nach deinen letzten Schild "wash &go" hab ich mir schon tausend mal so ein Schild angesehen.. Nun wird ich das mal in Angriff nehmen !!! Danke für deine tollen Blogs.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Es bedeutet mir wirklich viel, dass du dir die Zeit genommen hast, um mir etwas zu schreiben!
♥ Astrid