Image Slider

-

Trödlerschätze und book giveaway

Donnerstag, 27. September 2012

Seit ich dieses Buch gelesen/angeschaut habe besteht kein Zweifel mehr, wie unsere diesjährige Weihnachtsdeko aussieht!

Übrigens gibt es 4 von diesen tollen Büchern zu gewinnen
http://www.belle-blanc.blogspot.de/2012/09/belle-blanc-merry-christmas-book.html

Gestern beim Trödler bin ich dann auch schon fündig geworden.
Tolle  alte Silberkugeln


Besonders mag ich solche, die so eingedrückt sind!

Ein alter Wecker war auch dabei, ich liebe alte Ziffernblätter
Und seit ich dieses Buch kenne, brauche ich unbedingt einen alten Leisten.


Auch da bin ich beim Trödler fündig geworden.

Buffet im Shabby chic und Gartenmesse

Sonntag, 23. September 2012


Endlich fertig gestellt. Dieses Buffet habe ich vor über 20 Jahren mal von Lack und Farbe befreit und es hat schon viele Umzüge mitgemacht. In unserem Haus hat es nie den richtigen Platz gefunden. Aber nachdem es nun einem neuen Anstrich bekommen hat und mit dem Kaninchendraht und neuen "alten" Möbelknöpfen versehen wurde, ist es nun das Glanzstück im Badezimmer.


Davor steht eine alte Wasserkanne, die früher dazu benutzt wurde das Wasser in die Wohnungen zu bringen.
Sie gehört zu meinen Fundstücken von der gestrigen Gartenmesse.


Dort gab es so viele zauberhafte Deko-Stände, das wir uns wirklich zusammen reißen mussten, nicht noch  zu mehr zu kaufen.
Aber ein paar Sachen mussten noch sein!
Diese kleine Glaskuppel,


Ein paar weiße Keramikpilze und eine Minilichterkette, die sich zu den Kürbissen gesellt haben.

Auch eine Sukkulente für die weiße Amphore, schließlich gabe es ja auch genug Pflanzen auf der Messe.

Und dann noch einen Ring um besonders einfach und schnell Kränze zu binden.
Da ich ja jetzt schon viele schöne Pflanzen im Garten habe, die auch geschnitten werden müssen und es mir immer so leid um das schöne Grün tut, kann ich jetzt spontan alles verarbeiten.

 Hier sieht man den Ring, ein einfaches Gestell mit Haken.
 Man beginnt, indem man die Abschnitte einfach zwischen die Haken schiebt, bzw. bei längeren Ranken einwebt.
 Einfach unter die Haken stecken!
 So entsteht in Kürze ein Grundgerüst, dann noch Blumen (hier Hortensien) mit den Stielen nach unten durchgeschoben, auf einen Teller mit ein wenig Wasser gestellt und fertig ist eine schöner Kranz.
Und wenn er nicht mehr frisch ist, kann man einfach alles rauszupfen und wegwerfen. Kein mühevolles abwickeln von Draht o.ä.
So werde ich mir bestimmt öfter mal eine tolle Tischdeko machen!




Karten

Mittwoch, 19. September 2012
Ein paar Karten zu verschieden Anlässen.


 Hier habe ich mal eine Rosette gefaltet.
 Diese wieder mit meinen geliebten "Vintage Etiketten" von hier
mit selbst gemachtem FIMO-Knopf

Blumentorte Nr. 2



Zu einem 30. Geburtstag wieder eine Blumentorte in der beliebten Farb-Combi weiß/grün

Schultüte Einhorn

Samstag, 1. September 2012
In Zusammenarbeit mit meiner Nachbarin haben wir für ihre Nichte diese Schultüte gebastelt.
Hier ist es ja eigentlich üblich eine Schultüte zu kaufen, aber das geht ja gar nicht!!!!
Und so habe ich mir, passen zum Ranzenset, das Einhornmotiv aus dem Netz gesucht, durchgepaust und mit der Nagelschere ausgeschnitten (leider habe ich keine "Silhouette",  mit der das sicher ein Klacks gewesen wäre!) Dann noch Blumen ausgestanzt,  Glitzersteine und Perlen drauf.





Auto Post Signature

Auto Post  Signature